10 miese Arbeitsplatz-Simulatoren zum Wegrennen - Mission Luftrettung, Baustellen-Simulator 2016

(Special)

Mission Luftrettung

Jeder, der schonmal bei GTA oder ähnlichen Spielen einen Hubschrauber geflogen hat, weiß, wie störrisch diese Fluggeräte reagieren. Doch das gibt euch nur einen kleinen Vorgeschmack auf die bockigen Maschinen in Mission Luftrettung.

Mit sensiblen Kontrollen bugsiert ihr euren Rettungs-Hubi durch die Lüfte.Mit sensiblen Kontrollen bugsiert ihr euren Rettungs-Hubi durch die Lüfte.

Drehflügler besitzen schließlich ihre ganz eigene Flugphysik, die ihr in diesem Spiel besonders zu spüren bekommt. Ungeduldige enden schnell an der nächsten Bergwand oder im nächsten Baum. Nur mit behutsamem Tastendruck oder sanften Mausbewegungen bugsiert ihr euer Rettungsvehikel zum Einsatzort und wieder zurück. Echte Flugkünstler dürfen außerdem auf eine schwere Steuerung umschalten.

Dummerweise kämpft ihr durchwegs mit besagter Steuerung, was die langatmigen Einsätze zur Geduldprobe macht. Schließlich ist der Hubschrauber weder mit Tastatur noch mit Maus gut zu bedienen. Dabei kommt es auf exakte Flugmanöver an, wenn ihr beispielsweise Wasser tankt, um Brandherde zu löschen. Ebenso ist ein ruhiges Händchen beim Einklinken von Zielpersonen nötig. Kurzum benötigt ihr eine Engelsgeduld für eure zickigen Fluggeräte.

spieletipps-Fazit: Simulationskenner erhalten anspruchsvolles Flugverhalten, aber eintönige Missionen.

Baustellen-Simulator 2016

Auf dem Bau warten noch Jobs für echte Männer! Neben dem durchaus unterhaltsamen Bau-Simulator 2015 gibt es einige Konkurrenz. Zumindest vom Namen her, denn der Baustellen-Simulator 2016 sollte eher Abriss-Simulator genannt werden.

Den größten Spaß bereiten Abrissarbeiten wie hier. Doch daneben wird's schnell eintönig.Den größten Spaß bereiten Abrissarbeiten wie hier. Doch daneben wird's schnell eintönig.

Zunächst überrascht die farbenfrohe Grafikkulisse, durch die ihr euch zu Fuß in Ego-Sicht bewegt. Schließlich sollen schon anfangs mit dem Hammer Baureste weggeschlagen werden. Erst nach und nach verfügt ihr über immer größere Baugeräte wie Frontlader, Gabelstapler, Bagger oder Kran. Allesamt lassen sich zudem noch aufrüsten - genug Geld vorausgesetzt.

Doch die Tätigkeiten auf virtuellen Baustellen sind ermüdend. Zwar erfreut ihr euch an einreißbaren Gebäuden samt fragiler Wände. Jedoch ist das der hauptsächliche Spielinhalt. Oftmals müsst ihr den gesamten Schutt auch in Container räumen oder das Endergebnis planieren. Was anfangs für Unterhaltung sorgt, wird schnell langweilig. Auch das Auffüllen leerer Benzintanks oder das Wechseln platter Reifen sorgt hier nicht für Langzeitmotivation. Abgesehen davon: Warum müsst ihr die Drecksarbeit alleine verrichten? Die Baustellen sind so menschenleer wie der Mond.

spieletipps-Fazit: Mit verschiedenen Baugeräten betreibt ihr Abbrucharbeiten ohne Abwechslung und sich wiederholenden Tätigkeiten.

Weiter mit: LKW-Werkstatt Simulator 2015, Autobahnpolizei-Simulator

Tags: Amazon   Fun   Steam  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht