Test Metal Gear Solid 2: Substance

von Marc Nicolai (04. April 2003)

Taktik-Shooter sind zur Zeit sehr beliebt. Aus diesem Grund will Konami nun mit seinem Spiel "Metal Gear Solid 2: Substance" nach der Xbox und der PS2 auch den PC erobern. Doch eines merkt man gleich, und zwar, dass die Steuerung ursprünglich für Konsolenspieler programmiert wurde. Wie sich die Steuerung auf das Spiel auswirkt, erfahrt ihr in diesem Review.

Agenten-Feeling purAgenten-Feeling pur

Das Spiel

Metal Gear Solid 2: Substance" begeistert durch eine ansprechende Grafik, gute Lichteffekte und eine klasse Agentenatmosphäre. Durch die kleinen Details wird das Spiel zu einem waren Erlebnis, z.B. das Kriechen oder das Wegtragen der betäubten Gegner sorgt für die richtige Agenten-Atmosphäre vor dem heimischen PC. Mit tollen Videosequenzen, die schon fast filmreif sind, ist es Konami gelungen, den Spieler an den PC zu fesseln. Viele Rätsel, massig Gegner, eine sehr gute KI, viele Levels und eine spannende Hintergrundgeschichte machen "Metal Gear Solid 2: Substance" zu einem actiongeladenen Agentenspiel der Extraklasse. Die Soundeffekte sind sehr realistisch, z.B. bekommt Snake manchmal einen Niesanfall.

Der Auftrag

Der Spieler hat die Aufgabe an Hand von Photos zu beweisen, dass es einen von den US Marines entwickelten Metal Gear gibt, der alle anderen Metal Gears in den Schatten stellt. Diese Photos sollen dann an die Presse gehen, damit die ganze Welt von diesem Metal Gear erfährt. Dieses mal soll man also nicht den Metal Gear zerstören, sondern man soll nur Photos davon machen. Die Gegner sind in "Metal Gear Solid 2: Substance" Soldaten in russischen Uniformen.

Weiter mit: Test MGS 2 - Substance - Seite 2

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Metal Gear Solid 2 - Substance

Alle Meinungen

MGS 2 - Substance (Übersicht)