5 weitere gelungene inoffizielle Pokémon-Spiele: Gotta play some more! - Pokémon Ethereal Gates

(Special)

Pokémon Ethereal Gates

Die meisten Spiele in denen die Spieler selbst federführend sind, erfüllen kleinere oder größere Wünsche der Fangemeinde. Das es keine störenden VMs mehr gibt oder das die Monster wie in Pokémon Goldene Edition-Heartgold und Pokémon Silberne Edition-Soulsilver wieder dem Spieler nachlaufen.

Das Kampfmenü nimmt hier wesentlich weniger Platz ein. (Quelle: Perihelion Productions)Das Kampfmenü nimmt hier wesentlich weniger Platz ein. (Quelle: Perihelion Productions)

Selten geht die Kreativität tatsächlich so weit wie bei Ethereal Gates. Dieses Projekt besticht vor allem dadurch, das wirklich alles neu und einzigartig ist. Ihr seht überall, wie viel Wert darauf gelegt wurde, dass dieses Spiel genauso gut ein Original-Spiel hätte sein könnte.

Bisher ist nur eine sieben Stunden kurze Demo spielbar. Sogar dieser kurze Einblick lässt erahnen, wie viel Zeit und Liebe bereits in dieses Projekt geflossen sidn. Das vollständige Spiel soll dann gegen Ende 2016, Anfang 2017 fertig sein.

Neben angepeilten 50 Stunden Spielzeit wird es auch einen Pokédex, mit über 200 Fakemon geben, von denen ungefähr neun Prozent, dem neuen Typ Fee angehören sollen. Viele Spieler wünschen sich Möglichkeiten, VMs zu umgehen, hier wurde explizit auf so etwas verzichtet. Die Entwickler wollen ihr Projekt so nah am Basiskonzept halten wie möglich.

Kreativität im Überfluss

Die Region Leneka ist an Neuseeland angelehnt und ist Lebensraum von vielen einzigartigen Pokémon, die es wirklich nur hier gibt. Die beiden Hauptinseln sind wie bei der Vorlage durch Wasser getrennt.

Die Möglichkeit, die Kleidung zu wechseln, wollen viele Spieler seit X und Y nicht mehr missen. (Quelle: Perihelion Productions)Die Möglichkeit, die Kleidung zu wechseln, wollen viele Spieler seit X und Y nicht mehr missen. (Quelle: Perihelion Productions)

Viele Hobby-Entwickler versuchen sich an Fakemon, aber selten sind sie so stimmig wie hier. Manche der Kreationen könnten genauso gut aus den Original-Spielen stammen und das macht die Reise wirklich speziell. Auch eigene Attacken und Items sind für dieses Projekt geplant, und sogar die Benutzeroberflächen sind komplett überarbeitet. So öffnet sich das Menü hier beispielsweise in Ringform und die Befehlsflächen im Kampf nehmen wesentlich weniger Platz ein.

Die Konzeptzeichnungen der Pokémon und Charaktere, wie beispielsweise der Protagonisten Cooper und Sophie, sehen regelrecht offiziell aus. Sogar auf die Kopfbedeckung, die jeder Held eines Pokémon-Abenteuers scheinbar tragen muss, wurde nicht verzichtet. Auch der Professor von Leneka folgt dem typischen Schema. Bis hin zum Namen, der gemäß der Tradition, ebenfalls von einem Baum stammt.

Eine weitere Kleinigkeit, die besonders die Individualisten unter euch freuen wird, ist der Umstand, dass das Wechseln der Kleidung bereits vorgesehen ist. Die Umkleidekabinen selbst existieren schon und warten im Pokémarkt nur darauf, möglichst bald genutzt werden zu können.

Weiter mit: PokeMMO

Inhalt

Tags: Anime   Hacks   Gratis  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht