5 der besten Pokémon Fangames Teil 1 - Gotta play 'em all! - Pokémon Adventure Series

(Special)

Pokémon Adventure Series

Viele Spieler kamen über den Anime zu den Spielen oder es lief genau umgekehrt. Den Pokémon-Manga hingegen kennen nicht so viele Fans. Dabei ist die Geschichte, die darin erzählt wird, gerade für ein älteres Publikum durchaus interessant.

Das Mädchen Grün wurde erst mit der Blattgrün-Edition zum spielbaren Charakter, obwohl sie schon für die ersten Spiele geplant war. (Quelle: Aethestode)Das Mädchen Grün wurde erst mit der Blattgrün-Edition zum spielbaren Charakter, obwohl sie schon für die ersten Spiele geplant war. (Quelle: Aethestode)

Wo die Fernsehsendung ganz klar Kinder als Zielgruppe hat, weht in den Mangas ein wesentlich rauerer Wind. So sind viele der Geschichten und die darin vorkommenden Kämpfe wesentlich brutaler und realitätsnäher dargestellt. So benutzt Glutexo in einem Kampf eine unglaublich starke Schlitzer-Attacke, die das gegnerische Arbok in der Mitte glatt zerteilt

Der Pokémon Manga trägt den Namen Adventure Series und daher kommt auch der Name dieses Hacks beziehungsweise dieser geplanten Reihe aus Hacks. Der erste Teil trägt den Namen Red Chapter. Er behandelt die Abenteuer von Rot, dem Trainer in dessen Rolle ihr in der ersten Generation geschlüpft seid. Das Spiel hält sich stark an die Handlung der Mangas.

Manga mal anders

Änderungen an der Geschichte wurden hauptsächlich dann vorgenommen, wenn ein Ereignis zu kurz war. Hat der Entwickler noch Potenzial für mehr Spielzeit darin gesehen, hat er es ausgearbeitet, um es zu verlängern.

Blau ist eigentlich ja eher ein Anti-Held, hier hilft er Rot trotzdem aus. (Quelle: Aethestode)Blau ist eigentlich ja eher ein Anti-Held, hier hilft er Rot trotzdem aus. (Quelle: Aethestode)

Zusätzlich gibt es neben den Hauptkapiteln, in die das Spiel unterteilt ist, auch noch viele Nebenquests. Dem selben Schema sollen auch die zukünftigen Teile dieser Reihe folgen, in denen dann unter anderem die Geschichten von Blau und Grün erzählt werden sollen.

Im Red Chapter startet ihr mit einem Quapsel auf eure Reise durch Kanto. Auf eurem Weg gibt es optionale Ereignisse, mit denen ihr sogar den Verlauf der Geschichte verändern könnt. Neben dem Hauptteil, der sich wie gesagt nahe am Manga hält, gibt es aber auch Teile des Spiels, die gänzlich neu sind. So gibt es die drei neuen Typen Glitch, Shadow und Fairy und einige "Fakemon", wie zum Beispiel eine Zweig-Entwicklung, die Tragosse mit Kangama verbindet. Wer kein Interesse hat, sie zu lesen, kann hier die Mangas spielen und sie so erleben.

Das war noch nicht alles!

Aus der riesigen Auswahl die Spiele auszusuchen, die es wert sind, präsentiert zu werden, ist nicht einfach. Und fünf sind eigentlich viel zu wenig. Abgesehen von den gängigen Rom Hacks gibt es nämlich auch die Projekte, die zu umfangreich sind, um auf der "Gameboy Advance"-Basis zu laufen. Bleibt am Ball, denn da kommt noch mehr!

In der Zwischenzeit könnt ihr euch noch mehr zum Thema Pokémon anschauen. Hier findet ihr schnell Zugriff auf noch mehr Lesestoff:

Tags: Anime   Hacks  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht