Die Geschichte von Fallout: Das solltet ihr für Fallout 4 wissen - Fallout 3

(Special)

Fallout 3

Es geht noch weiter in die Zukunft: Fallout 3 spielt im Jahr 2277, also genau 200 Jahre nach dem Atomkrieg. Diesmal spielt ihr einen Bewohner des Vault 101.

Hauptcharakter von Fallout 3, der Einsame Wanderer, ist der Sohn oder die Tochter von James, einem Doktor und Forscher aus Vault 101. James ist eines Tages aus dem Vault 101 verschwunden. Der paranoide Aufseher schickt deshalb die Sicherheitsleute hinter euch her und ihr seid gezwungen, ebenfalls den Vault zu verlassen. Eure Aufgabe ist es, euren Vater zu finden. Eine der ersten Anlaufstellen ist die Stadt Megaton. Doch hier wird er nicht fündig.

Der Einsame Wanderer durchstreift auf der Suche nach seinem Vater das Ödland und findet in Rivet City Dr. Li, eine alte Kollegin seines Vaters. Sie erzählt ihm vom sogenannten Project Purity, dass dem Ödland wieder sauberes Wasser bringen soll. Seinen Vater findet er schließlich in Vault 112, gefangen in der sadistischen virtuellen Realität von Dr. Braun. Nachdem der Einsame Wanderer seinen Vater befreit hat, wollen sie nun zusammen das Project Purity vollenden. Dazu benötigen sie aber ein G.E.C.K., den der Einsame Wanderer in Vault 87 findet. Hilfe bekommt er über das ganze Spiel von der Brotherhood of Steel, die sich im verfallenen Pentagon eingenistet hat.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Das ändert jedoch nichts daran, dass ihn nach der Entdeckung des G.E.C.K. die Enklave gefangen nimmt. Doch zum Glück kann sich der Einsame Wanderer von der Enklave befreien und bekommt währenddessen dabei heraus, dass der neue Präsident der Enklave John Henry Eden ein Super-Computer ist. Der will den Plan seines Vorgängers aus Teil 2 weiterführen und mithilfe von Project Purity alles mutierte Leben im Ödland vernichten. Hier könnt ihr euch entscheiden, ob ihr den Computer aufhaltet oder nicht.

Denn nachdem sich der Einsame Wanderer von der Enklave befreit hat, greift er zusammen mit der Brotherhood of Steel das Jefferson Memorial an. Dort befindet sich der Kontrollraum des Reinheitsprojekts. Hier entscheidet ihr euch noch zweimal: Wer soll den Aktivierungscode im mit verstrahltem Wasser überfluteten Kontrollraum eingeben und sterben? Und, wenn ihr es selbst tut, gebt ihr den FEV-Strang der Enklave, die alles mutierte Leben auslöscht mit in den Wassertank?

Je nachdem, wie ihr euch entscheidet, bekommt ihr ein anderes Ende zu sehen.

Weiter mit: Fallout - New Vegas

Tags: Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht