Test WWE 2K16 - Schattenseiten, Fakten und Meinung

Fakten:

Meinung von Michael Krüger

Eigentlich müsste ich WWE 2K16 abstrafen. Die Fehler die teilweise vorhanden sind, trüben nicht nur den Spielspaß auf ästhetischer Seite, sondern entscheiden teilweise über Sieg oder Niederlage. Gerade die Frequenz, in der sie auftreten, ist eigentlich ein Grund für eine niedrigere Wertung.

Doch auf der anderen Seite hat das Spiel irre viel zu bieten. Alleine schon die Auswahl an Wrestlern ist ein riesiger Pluspunkt. Hinzu kommen die neuen Spielmechaniken, die den Weg in Richtung Simulation weiter ebnen. Und vor allen Dingen haut mich der Karriere-Modus vom Hocker. Nicht nur die Tatsache, dass ich selbst im Spiel sein kann, fesselt mich vor den Bildschirm. Auch die Details, an die gedacht wurde, begeistern mich mit jedem weiteren Kampf. Rivalenkämpfe, die teilweise neben dem Spielfeld ausgetragen werden und sich durch ganze Ligen ziehen, sind dabei nur die Spitze des Eisbergs.

Ich stelle mir allerdings die Frage, wie das Ganze für mich aussähe, wenn es in diesem Bereich vergleichbare Konkurrenz gäbe. Hätte 2K nicht das Monopol auf diese Serie, wäre ich sicherlich in der Lage, härter zu kritisieren. Doch da es nun einmal nichts Aktuelles zum Vergleich gibt, bin ich froh um jede Neuerung und eher gewillt Fehler zu verzeihen. Lieber freue ich mich über das was ich habe und hoffe, dass die Entwickler im nächsten Schritt hauptsächlich am Feinschliff arbeiten. Unterm Strich ist WWE 2K16 trotz der Mängel das bisher beste Spiel der Serie.

84

meint: Es geht weiter in Richtung Simulation. Einige Fehler verhindern eine bessere Wertung, auch wenn es sich um den bislang besten Ableger handelt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WWE 2K16 (Übersicht)