11 neue Download-Spiele #60 - Von How to Survive 2 bis Corpse Party - Blood Drive - Sword Coast Legends

(Special)

Nummer 6: Sword Coast Legends (PC, cirka 40 Euro)

Worum geht's? Das Spielprinzip, das in Sword Coast Legends zum Einsatz kommt, ist heutzutage nicht mehr besonders beliebt. Das heißt nicht, dass es nicht gefällt, sondern einfach seltener von Spiel-Entwicklern genutzt wird. Dabei zeigt sich in Sword Coast Legends, dass diese Spielmechanik durchaus ihren Reiz hat.

Das fühlt sich an wie in den guten alten Zeiten.Das fühlt sich an wie in den guten alten Zeiten.

In der Praxis sieht das so aus: Ihr wählt mit der Maus die zu agierenden Helden und natürlich eure eigene Spielfigur und entscheidet, was diese unternehmen. Kämpfe können pausiert werden, damit ihr taktische Entscheidungen ohne Zeitdruck fällen könnt.

Damit ihr euren Gegnern ordentlich einheizt, wächst euer Arsenal an Waffen und Angriffen durch gesammelte Erfahrung. Als Charakter stehen euch viele Rassen und Gesinnungen zur Verfügung.

Fazit: Über die Jahre sind Spielmechaniken wie diese in Vergessenheit geraten. Dabei zeigt Sword Coast Legends, dass es nach wie vor funktioniert und genau richtig für gemütliche Runden vor dem Bildschirm ist.

Weiter mit: Giana Sisters 2D

Tags: DLC   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht