10 neue Download-Spiele #61 - Diese Spiele steuert ihr mit nur einer Hand - Mini Metro

(Special)

Nummer 10: Mini Metro (PC, cirka 10 Euro)

Worum geht's? Wer hätte gedacht, dass Fahrpläne von Straßenbahnen so aufregend sein können? So klingt es doch wie eine Einladung dazu, Farbe beim Trocknen zuzusehen. Anders als vermutet, geht in Mini Metro aber ordentlich die Post ab. Hier wird das Prinzip des geschickten Schienenverlegens heruntergebrochen, so dass euch die reine Entscheidung darüber bleibt, welche Linie an welchen Stationen halt macht.

Helft den Formen pünktlich anzukommen.Helft den Formen pünktlich anzukommen.

Ist eine Woche im Spiel vorüber, bekommt ihr neue Züge, Tunnel und mehr, die euch dabei helfen, euer Netz auszubauen. Ist irgendwann eine Station derart überladen, dass die Leute zu spät zur Arbeit kommen, habt ihr die Runde verloren. Kleinere Ziele schalten bei Erreichen neue Städte frei. Bekannte Netze wie New York oder auch London dürfen nun von euch geplant werden. In täglichen Herausforderungen messt ihr euch mit den besten Schienenplanern weltweit. O.K., wo stand nochmal der Eimer Farbe?

Fazit: Man kann es vermutlich beschreiben, wie man will. So richtig spannend wird dieses Spiel nie klingen. Doch Hand aufs Herz - es ist richtig gut und lässt euch so schnell nicht mehr los. Selten liegen Entspannung und Aufregung so nahe beieinander.

Tags: Online-Zwang   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht