Test Starcraft 2 - Legacy of the Void - Meinung und Wertung

Fakten:

  • dritter und letzter Teil von Starcraft 2
  • schließt die Handlung der Serie ab
  • neue Kampagne rund um den Protoss-Anführer Artanis
  • gewohnt imposante Inszenierung (Ton, Zwischensequenzen)
  • grafisch in etwa auf dem Niveau des ersten Teils von Starcraft 2
  • spannender aber recht kurzer Koop-Spielmodus
  • 6 neue Einheiten für den Mehrspieler-Modus
  • Läuft als „Standalone“-Erweiterung auch ohne das Hauptspiel
  • Seit dem 10. November 2015 für PC und Mac erhältlich
  • Jetzt Starcraft 2 - Legacy of the Void bei Amazon kaufen

Meinung von David Dieckmann

Starcraft ist vorbei. Ich habe die drei Teile von Starcraft 2 gerne gespielt. Aber für mich persönlich sind die Tage von Raynor, Kerrigan und Co. gezählt. Das liegt sicher nicht zuletzt an dem Selbsthass, den ich empfinde, weil ich einfach so schlecht geworden bin. Denn von meinen früheren Leistungen im Mehrspieler-Modus kann ich nur noch träumen und mich mit Bier zu trösten, ist auch keine Lösung. Doch auch wenn es mit Starcraft wirklich nicht weitergehen sollte: Auf der Profi-Ebene wird Starcraft 2 vermutlich noch jahrelang weiterleben. Schließlich hatte bereits der Vorgänger ein Jahrzehnt lang einen festen Platz in der E-Sport-Gemeinde.

Dennoch: Ich persönlich habe mit Legacy of the Void auch ohne Profi-Können großes Vergnügen mit der Kampagne und dem kooperativen Spielmodus. Auch gibt mir die Geschichte genau das, was ich nach dem beinahe herzzerreißenden Ende von Heart of the Swarm gebraucht habe. Darüber hinaus bleibt Starcraft 2 das, was es schon immer war: Ein großartiges Strategiespiel - für manchen sicher sogar das beste. Wer die Vorgänger mochte, sollte es spielen. Wer Starcraft 2 nicht kennt, sollte mit Wings of Liberty anfangen, auch wenn Legacy of the Void als „Standalone“ ohne das Hauptspiel läuft.

89 Spieletipps-Award

meint: Gelungenes Ende der Ära von Starcraft 2. Schöne Kampagne und interessanter Kooperativ-Modus machen das Spiel gerade für Veteranen lohnenswert.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Science-Fiction   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 - Legacy of the Void (Übersicht)