Roguelike - 12 Spiele für Masochisten - One Life

(Special)

Nummer 12: One Life (PC, Ausblick auf 2016)

Worum geht's? In One Life möchte man eure dreckigsten und niedersten Triebe ans Tageslicht bringen. Grundlegend bewegt ihr euch in einem Spiel wie Day Z, in dem ihr sowohl gegen Infizierte, Hunger und Durst, aber auch gegen andere Spieler kämpft. Doch der Haken an One Life ist, dass ihr das Spiel nie wieder spielen könnt, wenn ihr einmal in den digitalen Löffel gebissen habt.

Die Infizierten sind wohl euer kleinstes Problem.Die Infizierten sind wohl euer kleinstes Problem.

Erledigt ihr einen Gegner ist er allerdings nicht sofort aus dem Spiel ausgeschieden. Ihr dürft entscheiden, ob er sterben soll oder nicht. Doch die kranken Gedanken gehen noch einen Schritt weiter. Entscheidet ihr euch dafür, dass er weiterleben darf, könnt ihr ihn versklaven, um sich seine Freiheit zu erarbeiten.

Was hier angekündigt wurde, grenzt nicht nur an ein soziales Experiment, es ist im Grunde eines. Ist das Spiel erst einmal erhältlich, habt ihr nach dem Kauf nur eine einzige Chance. Vergeigt ihr diese, habt ihr die ausgegebene Kohle in den Sand gesetzt.

Fazit: Spätestens bei diesem Spiel ist die Frage nach der moralischen Grenze mal wieder legitim. So manche Geschichten aus Day Z regten schon zum Nachdenken an. Da es in One Life aber keine zweite Chance für Spieler gibt, ist der psychische Druck deutlich höher, so dass die daraus entstehenden Geschichten mit Sicherheit umso bitterer aussehen. Aktuell ist das Spiel bei Steam Greenlight, wer es vorbestellt, bekommt Zugriff auf eine Beta-Fassung. Mit der finalen Version rechnen wir erst für 2016.

Tags: Indie  

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Atari am Arm: Mit dieser Smart Watch könnt ihr Klassiker unterwegs zocken

Atari am Arm: Mit dieser Smart Watch könnt ihr Klassiker unterwegs zocken

Die Gameband mit Arcade-Klassiker Pong Gaming-Gigant Atari ist aktuell dabei, die erste Smart Watch mit ausgewiesenem Sp (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht