Roguelike - 12 Spiele für Masochisten - Faster Than Light

(Special)

Nummer 1: FTL - Faster Than Light (PC, cirka 10 Euro)

Worum geht's? Ihr schlüpft in die Rolle eines Weltraum-Kapitäns. In dieser Position trefft ihr in FTL - Faster Than Light alle Entscheidungen, die euer Schiff aber auch eure Mannschaft betreffen. So entscheidet ihr, welcher Astronaut in welchem Raum arbeiten soll und wie die Räume an Bord ausgebaut werden.

Jeder Sieg über ein feindliches Schiff bringt euch eurem Ziel ein Stück näher.Jeder Sieg über ein feindliches Schiff bringt euch eurem Ziel ein Stück näher.

Beschäftigt ihr euch nicht mit den alltäglichen Aufgaben eines Raumschiff-Inhabers, entscheidet ihr darüber, wohin die Reise als nächstes geht. Fliegt ihr zu große Umwege erwischt euch eine rote Welle, die sich langsam von links über die Sternkarte schiebt. Also wählt ihr nach jedem Sektor den nächsten, bis ihr zum Ende der aktuellen Galaxie gelangt.

Unterwegs trefft ihr auf Händler oder Schiffe in Not. Doch auch feindlich gesinnte Raumschiffe kreuzen euren Weg. Befindet ihr euch mit diesen in einem Gefecht, solltet ihr einen kühlen Kopf bewahren. Ihr wählt eure Waffen und die passenden Ziele. Entscheidet ihr euch beispielsweise für die gegnerischen Triebwerke, können die Feinde nicht mehr fliehen. Erfolgreiche Begegnungen bescheren euch neue Rohstoffe, die ihr in Verbesserungen investieren könnt.

Fazit: Das Verwalten der Aufgaben in Faster Than Light macht Spaß und ist fordernd zugleich, besonders in Kämpfen. Habt ihr das Spiel beendet, bekommt ihr neue Raumschiffe, so dass ihr auch weiterhin Motivation für neue Abenteuer habt.

Weiter mit: Risk of Rain

Tags: Indie  

Kommentare anzeigen

Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego steigt in die Welt des virtuellen Klötzchenbauens ein. Der Vergleich mit Minecraft liegt dabei natürlich (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht