25 Jahre Yoshi: Der süßeste Saurier der Nintendo-Welt feiert Geburtstag - Der Weltraum ist zu voll für Yoshis

(Special)

Der Weltraum ist zu voll für Yoshis

Mario hat beim ersten Versuch über das gesamte Action-Adventure-Genre triumphiert; er war schon Vortänzer, Flaschenfabrikant und Keksbäcker. Und Yoshi? Hat die Kekse weggenascht – na, ganz toll! Warum nimmt Mario ihn denn nicht viel häufiger mit? Gedacht war Yoshi doch schließlich ursprünglich als sein Reittier. In Super Mario 64 winkt er nach 50 Spielstunden generös vom Dach, in New Super Mario Bros. Wii taucht er in etwa jedem zwölften Level auf und in Super Mario Galaxy? Als man Satoru Iwata danach fragte, war er um eine Antwort nicht verlegen: „Das Spiel war schon vollgestopft. Da war für Yoshi kein Platz mehr.“ Tja, damit ist alles gesagt.

Immerhin in Super Mario Galaxy 2 lässt sich Yoshi wieder blicken - wieder nur selten, dafür mit neuen Verwandlungen im Gepäck.Immerhin in Super Mario Galaxy 2 lässt sich Yoshi wieder blicken - wieder nur selten, dafür mit neuen Verwandlungen im Gepäck.

Zwar zeigt der Dino sich in Marios zweitem Weltraumspiel und auch in Super Mario Sunshine, aber in so homöopathischer Dosierung, dass man sich als Spieler jedes Mal zu Dank verpflichtet fühlt, weil Yoshi sich mal wieder herabgelassen hat, einen mit seiner Gegenwart zu erheitern.

Mobbt Nintendo seinen besten Dino?

Nein, das ist ungerecht. An Yoshi liegt es sicher nicht. Es liegt an Nintendo. Sie könnten wahrlich viel mehr aus ihm machen. Soll er doch den nächsten drei Dutzend Sportveranstaltungen fernbleiben und stattdessen eine eigene Rollenspielreihe spendiert bekommen. Eine Lebenssimulation so ähnlich wie Animal Crossing vielleicht? Oder warum nicht Yoshi's Adventure Island, ein 3D-Abenteuer, gespickt mit Aufgaben wie Super Mario 64?

Alle, die in Super Mario 64, des Klempners größter Stunde, auf seinen besten Freund gewartet haben, die hat Nintendo abgespeist mit dieser einen läppischen Dachszene ganz am Ende.Alle, die in Super Mario 64, des Klempners größter Stunde, auf seinen besten Freund gewartet haben, die hat Nintendo abgespeist mit dieser einen läppischen Dachszene ganz am Ende.

Die Möglichkeiten sind enorm – und die Yoshis so ungemein geliebt wie eh und je! Noch 2008 kam er bei einer japanischen Umfrage auf Platz drei der beliebtesten Videospielhelden aller Zeiten, übertroffen nur von Cloud Strife aus dem Final Fantasy-Kosmos (Platz 2) und Mario (Platz 1). Aber so sehr wir uns auch wundern, eine Antwort werden wir so schnell nicht bekommen.

Das Yoshi

Vielleicht liegt sie aber doch in dieser gefühlten Präsenz: Erst wenn man anfängt, die wirklich großen Yoshi-Spiele aufzählen zu wollen, bemerkt man, dass man schon bei Nummer drei ins Grübeln kommt - wenn man mal ehrlich ist. Oder ist der kleine Kerl womöglich zu bescheiden für mehr Rampenlicht? Kaum. Im Vorspann von Mario Party brüstet er sich wie die anderen auch, dass er zweifellos der einzige Superheld sei.

Auch in Super Mario Sunshine hat sich Yoshi am liebsten versteckt.Auch in Super Mario Sunshine hat sich Yoshi am liebsten versteckt.

Moment mal! Warum schreiben wir und sagen alle eigentlich die ganze Zeit „er“? Ist Yoshi ein Männchen? Miyamoto sagt, es sei nicht sicher, ob die Yoshis überhaupt Geschlechter hätten. Geschlechtsspezifische Pronomen kommen im Japanischen jedenfalls kaum vor. Dass er Eier legt, spricht aber doch wohl schon mal gegen seine Männlichkeit. In Super Smash Bros. Melee erfahren die Spieler, dass Yoshis sich asexuell vermehren.

Wahre Liebe unter Kumpels

Dabei gibt es in Paper Mario einen Yoshi, der sich nach seiner Frau und seinem Sohn sehnt. „Aber es ist nicht im Geringsten natürlich, dass ein Mann Eier legt!“, sagt Viridi aus Kid Icarus - Uprising in Super Smash Bros. für Wii U. Aber Palutena kann ihre Befremdung nicht recht nachvollziehen. „Es ist doch wohl bekannt, dass alles, was lebt, teilweise männlich und teilweise weiblich ist“, sagt sie. Und wahrscheinlich trifft sie damit den Nagel auf den Kopf.

Ein bisschen mehr Selbstwertgefühl, Yoshi! - Das würde bestimmt auch Birdo imponieren.Ein bisschen mehr Selbstwertgefühl, Yoshi! - Das würde bestimmt auch Birdo imponieren.

spieletipps jedenfalls ist es genauso egal, gratuliert Yoshi mit 25 prallgefüllten Wassermelonen und wünscht dir deutlich ehrenvollere Aufträge in den nächsten Jahren! Verdient hast du es schon lange, lieber Yoshi! Wir sind sicher, du feierst mit all deinen Freunden, mit den Mario-Brüdern, mit Peach, mit Toad – und ganz bestimmt mit deinem alten Kumpel Birdo. Denn wenn einer deine weibliche Seite versteht, dann ja wohl er.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Retro  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario World (Übersicht)