Test The Crew - Wild Run - Meinung und Wertung

Fakten

  • identisches USA-Szenario wie im Grundspiel
  • erweitert den Fuhrpark um Motorräder
  • drei neue Rennklassen enthalten (Monster Trucks, Dragster, Drift)
  • neue Online-Veranstaltungen für mehr Miteinander
  • Spielphysik verbessert, aber stellenweise nicht nachvollziehbar
  • überarbeitete Optik mit Regeneffekten
  • Grafik könnte noch plastischer und geglätteter sein
  • erfordert ständige Online-Anbindung
  • am 17. November für PC, PS4 und Xbox One erschienen
  • auch als Komplett-Edition mit Grundspiel und Erweiterung für knapp 70 Euro erhältlich
  • Einzelpreis der Erweiterung ca. 30 Euro
  • The Crew - Wild Run bei Amazon kaufen

Meinung von Thomas Stuchlik

Mit Wild Run will The Crew scheinbar die ganze Welt des Rasens darbieten. Grundsätzlich funktioniert das vorzüglich. Schließlich sind die neuen Rennklassen eine echte Bereicherung - vor allem die Monster Trucks haben es mir angetan. Noch mehr reizen jedoch die Motorräder, trotz horrender Spielpreise. Schön auch, dass diese zu bereits bestehenden Veranstaltungen zugelassen sind.

Ein wenig zwiegespalten bin ich noch bei der überarbeiteten Optik, die auch für Besitzer des Grundspiels verfügbar ist. Die Regeneffekte sind gelungen, wenn auch nicht so prächtig wie etwa bei Driveclub. Jedoch gibt es trotz Verbesserungen immer noch unschönes Kantenflimmern. Auch die Spielphysik überrascht zwischendurch mit bizarren Eigenheiten und unrealistischen Hüpfern. Wild Run ist aber definitiv sein Geld wert und erweitert das Spielerlebnis auf sinnige Weise. Egal ob ihr Einsteiger oder ein alter Hase seid.

83

meint: Überzeugender Zusatzinhalt, der den hohen Preis mit neuen Rennkategorien, Motorrädern und frischen Wettbewerben rechtfertigt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Online-Zwang   Multiplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Crew - Wild Run (Übersicht)