Test Ground Control 2 - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Da mich schon der erste Teil der Serie total begeistert hatte, war ich sehr gespannt auf "Ground Control 2". Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Entwickler haben es geschafft, Schwächen des ersten Teils auszubügeln, ohne dass sie an dem exzellenten Spielprinzip etwas geändert haben. Dank realistischer Sichtlinien und den verschiedenen Feuermodi hat man vielfältige taktische Möglichkeiten. Außerdem macht es ungeheuerlich viel Spaß, sich gleich in die spannenden Kämpf werfen zu können ohne sich vorher um den Aufbau einer Basis und Armee kümmern zu müssen. Dank der hervorragenden Ballance der Einheiten ist das Spiel herausfordernd, ohne zu irgend einem Zeitpunkt unfair zu werden. Die super Story sorgt bei mir für die nötige Langzeitmotivation und erleichtert es mir, mich mit den Figuren des Spiels zu identifizieren. Dadurch wurde ich richtig mit ins Spielgeschehen hineingenommen und konnte mich kaum mehr vom Monitor losreißen. Jeder der Echtzeit-Strategiespiele mag, kann bei "Ground Control 2" bedenkenlos zugreifen. Lediglich Anfänger sind bei diesem anspruchsvollen Spiel etwas überfordert.

86

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Ground Control 2 - Operation Exodus

Alle Meinungen

Ground Control 2 (Übersicht)