Die 10 schönsten Easter Eggs aus 19 Jahren Tomb Raider - Nummer 8: Ah-ha!

(Special)

Nummer 8: Ah-ha!

Dass Crystal Dynamics auch den Entwicklern der älteren Teile von Tomb Raider Respekt zollen, beweist ein kleines Geräusch. Wenn ihr in den alten Teilen der Reihe ein Geheimnis entdeckt habt, erklang ein Ton und Lara kommentierte die mit einem einfachen „Ah-ha!“. Diese kleine Aufmerksamkeit hat es auch in den Teil von 2013 geschafft. Auf der ganzen fiktiven Insel Yamatai sind sogenannte Geocaches versteckt. Im Laufe des Spiel sammelt ihr diese – vorausgesetzt ihr haltet die Augen offen oder nutzt die Lösung auf spieletipps – ein und erfreut euch an der Sammelei.

Solltet ihr endlich den letzten, gut versteckten Geocaches in euren – respektive Laras – klebrigen und sandigen Händen halten, ertönt der vertraute Klang aus den älteren Teilen. Dann vermeldet Lara ihr „Ah-ha!“ und fügt noch hinzu: „Da ist eine Notiz im Innern.“ Eine schöne Reminiszenz an alte Zeiten.

Dieses Video zu Rise of the Tomb Raider schon gesehen?

Weiter mit: Nummer 9: Das ominöse Artefakt "Tetris"

Tags: Fun   Easter Eggs  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rise of the Tomb Raider (Übersicht)