11 x Neuauflagen für PlayStation 4 und Xbox One - nennt sie "Definitive" - Uncharted Collection

(Special)

Nummer 2: Uncharted Collection (PS4, cirka 60 Euro)

Worum geht's? Bleiben wir beim Entwickler-Studio Naughty Dog und einem weiteren Meisterwerk, dass exklusiv auf der PS3 erschien. Genauer gesagt, handelt es sich um eine Trilogie, die bald durch einen vierten Teil ihr spektakuläres Ende finden soll. Nathan Drake ist der moderne Indiana Jones und wurde zu Beginn als männliche Version von Lara Croft bezeichnet. Spätestens seit Uncharted 2 - Among Thieves zweifelt niemand an der Originalität des Draufgängers. Alle Charaktere in der Serie sind authentisch und erzählen gemeinsam spannende Geschichten von alten Tempeln und gefährlichen Verschwörungen.

Nathan Drake stürzt sich gerne ins Abenteuer.Nathan Drake stürzt sich gerne ins Abenteuer.

Mit Uncharted - The Nathan Drake Collection bekommt ihr alle drei Spiele serviert und könnte so die Wartezeit bis Uncharted 4 - A Thief's End überbrücken indem ihr entweder die verpassten Abenteuer Drakes nachholt oder erneut durchspielt. Letzteres lohnt sich, denn alle drei Teile profitieren von 60 Bildern pro Sekunde, so dass sogar das etwas steife Zielen des ersten Ablegers nun besser von der Hand geht. Was auf der PS3 schon gut aussah, glänzt auf der PS4 noch mehr und macht ordentlich Lust auf das Finale.

Ausführlicher Test:

Jetzt zuschlagen:

Weiter mit: DmC - Devil May Cry - Definitive Edition

Tags: Remake  

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht