11 x Neuauflagen für PlayStation 4 und Xbox One - nennt sie "Definitive" - Grand Theft Auto 5

(Special)

Nummer 5: Grand Theft Auto 5 (PS4, Xbox One, cirka 50 Euro)

Worum geht's? Auch wenn so mancher Spieler Ärger verspürte, erneut Geld für Grand Theft Auto 5 ausgeben zu müssen, ist diese Neuauflage Grund zur Freude. Es versteht nur nicht jeder Spieler, dass er gar nicht muss, sondern kann. Nimmt man diesen Aspekt beiseite, bekommt ihr nicht nur eine intensive und ordentlich polierte Spielerfahrung, sondern einen Service, der nicht selbstverständlich ist. Denn die Spielstände konnten von der ersten auf die nächste Version übertragen werden. Das verringert den Grund zu Ärger weiter.

Es gibt viel zu tun in Los Santos dank des Tatendrangs eurer Freunde.Es gibt viel zu tun in Los Santos dank des Tatendrangs eurer Freunde.

Los Santos ist mit seinen Außenbezirken eine beeindruckende Spielwelt, die euch als Spieler eine Unzahl von Möglichkeiten bietet, eure Zeit zu verbringen. Selbst wenn ihr euch nur im Solo-Modus aufhaltet, werdet ihr ewig brauchen, bis ihr alle Aktivitäten ausprobiert habt - von der umfangreichen Geschichte ganz zu schweigen. Auch jetzt veröffentlicht Rockstar noch Erweiterungen für den Online-Modus, so dass ihr immer noch ein lebendiges Spiel bekommt. Die Neuauflage hat sich in jedem Fall gelohnt.

Ausführlicher Test:

Jetzt zuschlagen:

Weiter mit: Tearaway Unfolded

Tags: Remake  

Kommentare anzeigen

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht