Best of Nintendo 2015: Die 10 besten Spiele für Wii U und 3DS

(Special)

von Thomas Stuchlik (28. Dezember 2015)

Nintendos Spielejahr 2015 hatte seine Höhen und Tiefen. Denn manchmal fehlte einfach der Nachschub. Und dennoch: In den letzten 12 Monaten erschienen wahre Hits für Wii U und 3DS, dass die Wahl schwer fällt. Hier die Besten.

Klein, aber fein. So könnte man das Spieleaufgebot im Jahr 2015 für Nintendo-Konsolen bezeichnen. Oftmals hatte man das Gefühl, dass vor allem die Wii U zu den beanchteiligten Plattformen zählt. Kein Wunder, schließlich sind die Verkäufe alles andere als rosig. Und dennoch gab es über das Jahr verteilt kleine wie große Hits nicht nur für Wii U, sondern auch für das Erfolgs-Handheld 3DS. Nintendo Heimkonsole hat dagegen im Dezember nochmals so richtig aufdrehen können: Allein in diesem Monat erschienen drei Titel für diese Aufstellung. Welche das sind, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Xenoblade Chronicles X

für: Wii U, New 3DS

Mit einiger Verspätung zur japanischen Version schafft es das Rollenspiel-Epos Xenoblade Chronicles X für Wii U doch noch im Jahr 2015 in die Händlerregale. Hier erwartet euch ein Zeitfresser, mit dem ihr Wochen verbringen könnt. Schließlich wird die Spielmechanik von Xenoblade Chronicles (Wii, 2011) konsequent weitergeführt.

Eine große Welt voller knackiger Kreaturen und massig zu tun: Xenoblade enttäuscht seine Anhänger nicht.Eine große Welt voller knackiger Kreaturen und massig zu tun: Xenoblade enttäuscht seine Anhänger nicht.

Die Menschheit flieht vor außerirdischer Bedrohung und findet auf dem Planeten Mira Zuflucht. Hier erwarten euch nicht nur exotische Tierwelt und Bauten, sondern auch Echtzeitkämpfe. Euer Held und seine Kumpanen attackieren Feinde automatisch. Ihr bewegt euch währenddessen frei umher, visiert bestimmte Körperteile der Gegner an und nutzt Spezialattacken. Typisch für ein Japan-Rollenspiel sind häufige Auseinandersetzungen, um per Stufenanstieg an neue Fähigkeiten zu gelangen. Ebenso prägt ihr so euren eigenen Kampfstil.

Xenoblade lässt euch viele Freiheiten, die Welt zu erforschen. Fünf große Kontinente laden zur Entdecker-Tour ein. Allerdings könnt ihr nicht überall neue Missionen annehmen, denn oftmals sind bestimmte Voraussetzungen nötig. Schön, dass ihr euch mit anderen Online-Spielern zusammentun könnt und wechselnde Tagesaufgaben erledigt. Optisch und musikalisch zeigt das Spiel, was die Wii U noch drauf hat. Wechselnde Musikrichtungen, fantasiereiche Kreaturen und schönste Fernsicht auf die ausladenden Landschaften überzeugen.

Bereits im März erschien der Handheld-Ableger Xenoblade Chronicles 3D für New 3DS (nicht für ältere Modelle), das auf dem Wii-Vorgänger basiert. Auch hier erwartet euch klassische wie umfangreiche Rollenspielkost, die euch gleichermaßen wochenlang beschäftigt. Kampfsystem, Grafikstil und Spielablauf gleichen sich zur Vorlage.

Weitere Infos:

Hier bestellen

Weiter mit: Super Mario Maker

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Shigeru Miyamoto  

Kommentare anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht