Diese 10 Jump'n'Runs gefährden eure Controller - VVVVVV

(Special)

Nummer 9: VVVVVV (PC, PS4, PS Vita, cirka 8 Euro)

Worum geht's? Warum nennt man ein Spiel VVVVVV? Vermutlich um jeden zu ärgern, der darüber berichtet oder redet. Oder auch um zu verdeutlichen, dass dieses Spiel etwas besonderes ist. Und das ist VVVVVV in jedem Fall. Ohne auch nur den Anschein zu machen, gut aussehen zu wollen, liefern die Entwickler hier ein äußerst spaßiges Spiel ab, das euch bis an den Rand der Verzweiflung bringen kann.

Eure Welt steht Kopf - oder ihr?Eure Welt steht Kopf - oder ihr?

Anstatt zu springen, wie es in dieser Sorte Spiel normalerweise üblich ist, verändert ihr die Gravitation und wechselt dadurch eure Position zwischen Boden und Decke. Hier ist nicht nur Umdenken sondern auch viel Geschick gefragt, wenn ihr durch die teilweise engen Abschnitte kommen wollt, die mit spitzen Stacheln nicht geizen.

Während ihr als kleiner Astronaut nach einem Absturz versucht, eure Mannschaft wieder zusammenzubringen, begegnen euch kuriose Gegner und allerhand Gefahren. Schnelle Reaktionen sind gefragt, doch der Frust bleibt nicht aus.

Weiter mit: 1001 Spikes

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht