Spiel des Jahres 2015 - Der Sieger der Leser-Abstimmung steht fest - Platz 5 und 4

(Special)

Platz 5: Life is Strange

Dontnod Entertainment/ Square Enix

Max mit ihrer alten Freundin Chloe.Max mit ihrer alten Freundin Chloe.

Dieses Jahr gab es eine Menge mittelmäßige Abenteuer zu erleben (Baphomets Fluch - Der Sündenfall) und eine Menge gute (King's Quest). Doch eine Geschichte hat euch besonders gefesselt: Life is Strange. Die fünf Episoden mit der 18-jährigen Max Caulfield sind über das ganze Jahr verteilt erschienen und fanden im Oktober ihren Abschluss.

Während das Spiel recht mysteriös angefangen hat, verlor die Handlung zwischendurch ein wenig an Fahrt. Max besitzt die Fähigkeit die Zeit zurückzuspulen und kann auf diese Weise die Vergangenheit und somit auch die Zukunft verändern. Das artet mitunter in langatmigen, englischen Gesprächen aus und viel Herumgelatsche aus, nimmt aber bald spürbar an Fahrt auf. Gegen Ende des Abenteuers spürt ihr die Konsequenzen eurer Entscheidungen. Und die dürften nicht unbedingt jedem schmecken. Spannend!

Platz 4: Star Wars - Battlefront

Dice/ EA

Das gibt es im Spiel: Luke Skywaker trifft auf Darth Vader.Das gibt es im Spiel: Luke Skywaker trifft auf Darth Vader.

Im Kino erobern gerade Han Solo, Rey und Finn in Star Wars - Das Erwachen der Macht die Herzen des Publikums, auf PC, Xbox One und PS4 ist es Star Wars - Battlefront. Und das trotz des Frühstarts: Die Online-Ballerei gibt es nicht nur einen Monat vor dem neuen Kinofilm, sie läuft anfangs auch nicht gerade rund. Mittlerweile hat Entwickler Dice die Server-Schwierigkeiten größtenteils im Griff.

Inhaltlich etwas schmal auf der Brust bleibt das Spiel zwar trotzdem, doch was es zu sehen gibt, stellt euch offenbar zufrieden. Kein Wunder, denn das Spiel transportiert das "Krieg der Sterne"-Gefühl hervorragend. Da drücken die meisten gerne wegen der noch nicht vollständig gefundenen Balance zwischen Rebellen und Sturmtruppen ein Auge zu. Immerhin dürft ihr hier die Schlacht maßgeblich selbst beeinflussen. Nur auf Weltraum-Scharmützel im Raumgleiter müsst ihr weiterhin verzichten, wie die Entwickler kürzlich bekannt gaben. Man konzentriere sich lieber auf den Kampf auf den Planetenoberflächen. Möge die Macht mit euch sein!

Weiter mit: Platz 3

Tags: Onkel Jo   Gewinnspiele  

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht