10 top Superhelden-Spiele der aktuellen Generation - Infamous - Second Son

(Special)

Nummer 2: Infamous - Second Son (PS4, cirka 25 Euro)

Worum geht's? Als Infamous, der erste Teil der Serie, erschien, begeisterte es viele Spieler. Die Erzählweise der Geschichte und der gut geschriebene Protagonist ließen einen Superhelden in einem Spiel entstehen, anstatt ein Spiel zu einem bereits existierenden Charakter zu produzieren. Witzigerweise erschienen später Comics zu Infamous.

Mit Delsins Fähigkeiten ist nicht zu spaßen.Mit Delsins Fähigkeiten ist nicht zu spaßen.

Infamous - Second Son erzählt eine weitere Geschichte aus diesem Universum. In einem Vorort von Seattle wohnt der Taugenichts Delsin Rowe, der durch einen Schicksalsschlag plötzlich Superkräfte hat und somit zu der verfolgten Bevölkerungsgruppe der sogenannten Bioterroristen, die aufgrund ihrer Fähigkeiten verfolgt werden. Wie für die Serie typisch entscheidet ihr darüber, ob ihr einen guten oder schlechten Weg einschlagt, um eure Ziele zu erreichen.

Ein paar Monate nach der Veröffentlichung des Spiels erschien die eigenständige Erweiterung Infamous - First Light, in der ihr einen Charakter aus dem Hauptspiel steuert und dabei deren Geschichte erlebt.

Weiter mit: Saints Row 4

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht