10 Kriegsspiele, die unterschiedlicher nicht sein könnten - Verdun

(Special)

Nummer 4: Verdun - Beklemmende Erlebnisse im Schützengraben des Ersten Weltkriegs

Erhältlich für PC, cirka 20 Euro

Worum geht's? Verdun konzentriert sich einzig und allein auf die Gefechte in den Schützengräben. Kurz und schmerzlos steigt ihr in den Kampf ein und kämpft gemeinsam mit euren Verbündeten um jeden Zentimeter des Schlachtfeldes.

Wahrer Horror: die Schützengräben des Ersten Weltkriegs.Wahrer Horror: die Schützengräben des Ersten Weltkriegs.

Während ihr im Gefecht kleine Erfolge feiert, verbessert sich eure Ausrüstung und ihr steigt in Rängen auf, die euch mehr Fähigkeiten zur Verfügung stellen. Diese werdet ihr auch brauchen, um hier bestehen zu können. Die Schlacht um Verdun ist unerbittlich.

Hier befindet ihr euch inmitten einer Schlacht, die sich während des Ersten Weltkriegs fast ein Jahr hinzog. Ohne Schnick-Schnack und Verzierungen - ihr, Dreck, Blut und fliegende Kugeln.

Weiter mit: Call of Duty - Black Ops 3

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht