Test Final Fantasy Explorers - Fakten, Meinung und Wertung

Fakten:

  • 500 verschiedene Ausrüstungsgegenstände - 21 Jobklassen - viele klassische Monster aus Final Fantasy - Monster können trainiert werden - berühmte Figuren aus früheren Episoden haben Gastauftritte - bis zu 4 Spieler spielen gemeinsam - online und lokale Verbindung werden unterstützt - unterstützt New 3DS und Circle Pad Pro  - sehr einfacher Einstieg - nur englische Texte - kein 3D-Modus - erscheint voraussichtlich am 29. Januar 2016 exklusiv für 3DS - Final Fantasy Explorers bei Amazon bestellen

Meinung von Thomas Nickel

Ich mag Final Fantasy, ich mag die Spiele der "Crystal Chronicles"-Reihe und ich mag Monster Hunter - und da freut es mich natürlich, dass die Mischung aus diesen Spielen so gut zusammenkommt. Final Fantasy Explorers ist nicht einfach nur ein weiterer Klon von Monster Hunter im Gewand von Final Fantasy, sondern ein angenehm eigenständiges Spiel, das Stunde um Stunde motiviert.

Grafisch holt das Spiel mit gelungenen Figuren- und Monstermodellen viel aus dem alten 3DS heraus, die Musik treibt euch gerade im Kampf gehörig an und die Steuerung ist schnell erlernt, noch dazu unterstützt das Spiel nicht nur den lokalen Mehrspielermodus, ihr könnt auch online gemeinsam losziehen, auch wenn dann natürlich die Kommunikation etwas schwieriger ist. Aber man merkt, dass Anbieter Square Enix und Entwickler Racjin hier ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Final Fantasy Explorers versteht es einfach, zu motivieren. Stets möchte ich eine weitere Jobklasse ausprobieren, möchte sehen, welche dicken Monster ich noch erlegen soll und bin gespannt, wie das nächste Stück Ausrüstung meiner Figur steht. Da ist es nur schade, dass es wohl nicht mehr für deutsche Texte gereicht hat - das sollte man von einem Spiel mit dem Namen "Final Fantasy" im Jahr 2016 eigentlich erwarten dürfen.

82

meint: Gelungene Mischung aus Monster Hunter und Crystal Chronicles, stimmungsvoll präsentiert und sehr gut spielbar.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Final Fantasy Explorers

Alle Meinungen

Final Fantasy Explorers (Übersicht)