Top 10: Vollkommen undurchsichtige Logik in Videospielen - Essen ist die neue Medizin

(Special)

Essen ist die neue Medizin

Bei diesem reich gedeckten Tisch wächst euch vermutlich sogar ein abgetrennter Kopf nach.Bei diesem reich gedeckten Tisch wächst euch vermutlich sogar ein abgetrennter Kopf nach.

Es ist nicht mehr so ganz nachvollziehbar, warum sich ausgerechnet Nahrungsmittel in Videospielen als Heilmittel etabliert haben. Ganz egal, wie sehr eure Spielfigur bereits gelitten hat, ein Bissen vom saftigen Braten (der aus irgendeinem Grund hinter einer Wand versteckt war) und schon geht es mit voller Kraft weiter!

Dabei ist es natürlich gänzlich egal, welcher Art die zuvor erlittene Verletzung ist: Feuer, Strom, Hieb- und Stichwaffen, Geschosse, tödliche Magie - Wurscht! Essen heilt alles, selbst wenn euch das Gesicht in Fetzen runterhängt und euch ein Arm und ein Bein fehlt (bitte nicht zu Hause ausprobieren; funktioniert nicht. Echt nicht.).

Praktisch natürlich, dass ihr besagte Nahrungsmittel jederzeit zu euch nehmen könnt. Auch im härtesten Schlachtengetümmel. Einfach mal pausieren, Inventar öffnen, 93 Tomaten verzehren und ihr seid so gut wie neu (Bitte auch das nicht ausprobieren.).

Oder aber, sollte das Spiel eher actionlastig sein, reicht es vollkommen, wenn ihr mit eurem Fuß mal so richtig schön in die Pizza, den Braten oder die Sahnetorte latscht. Denn es steht fest: Videospielhelden können Essen, egal in welcher Menge, über die Haut aufnehmen. Auch direkt durch Kleidungsstücke hindurch. Osmose in ihrer absoluten Perfektion! Und nicht nur das: Der Heilungseffekt tritt ad hoc ein. Tja, zwölftentakeliger Endboss aus der Blutdimension, der gerade mit vergifteten schwarzen Blitzen auf euch feuert, jetzt lachst du wohl nicht mehr über den Sack roher Kartoffeln, den ihr mit in die Schlacht genommen habt.

Und wieder einmal habt ihr der Logik ein Schnippchen geschlagen!

Tags: Fun   Retro  

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht