Test Blood Will Tell - Seite 3

Meinung von Clemens Eisenberger

Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, stand ich dem Spiel eher skeptisch gegenüber. Die ersten Spielminuten entpuppten sich als hirn- und ideenlose Metzelorgie, aber je weiter man in die Welt des Spieles abtaucht, desto interessanter und spannender wird die Geschichte und desto besser gefällt es einem. Das Gameplay (Dauermetzeln) ändert sich zwar nicht, aber die Suche nach Hyakkimarus Körperteilen macht stellenweise wirklich Spaß. Ewas Abwechslung und bessere Grafik hätten die Wertung noch heben können, aber auch so kann ich das Spiel denjenigen empfehlen, die nicht gerade nach der tiefgründigsten Grafikbombe 2005 Ausschau halten.

76

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blood Will Tell (Übersicht)