Test Perimeter - Seite 4

Meinung von Gerd Schüle

Auf der Packung des Spiels preist Codemasters "Perimeter" als 'Die Widergeburt der Echtzeit-Strategie' an. Sicherlich übertreiben sie damit maßlos, allerdings ist das Ganze auch nicht völlig falsch. Fakt ist, dass dieses Spiel jede Menge neue Ideen enthält. Fakt ist allerdings ebenfalls, dass diese Ideen in spielerischer Hinsicht nicht konsequent genug umgesetzt wurden und darum "Perimeter" untypisch genretypisch stellenweise ein ganz normales Echtzeitstrategiespiel ist, eben auf eine völlig neue und erfrischende Art und Weise. Trotzdem hat es mir jede Menge Spaß gemacht, mich mit den Resten der Menschheit durch eine neue Galaxie zu kämpfen. Das Ganze ist ein taktischer Leckerbissen, der allerdings für Anfänger völlig ungeeignet ist. Anspruchsvolle Strategen, die mit diesem etwas abgefahrenen aber äußerst interessanten Szenario etwas anfangen können, sollten sich dagegen dieses Spiel nicht entgehen lassen.

76

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Perimeter (Übersicht)