10 Dinge, die ihr keinem Spieler wünscht

(Special)

von Daniel Kirschey (06. Februar 2016)

Manchmal können andere Spieler in einem Mehrspielerspiel richtig nerven. Aber mal ehrlich, wenn sie dauernd folgende Dinge ertragen müssten, dann wäre auch der Spaß für alle anderen dahin. Deshalb habt ein wenig Mitleid. Hier sind 10 Dinge, die ihr keinem Spieler wünscht - zumindest nicht dauernd.

Diese zehn Dinge wünscht ihr keinem Spieler:

1. Mitten in einem Multiplayergefecht auf Toilette zu müssen

2. Dich mit deiner eigenen Granate zu erledigen

3. Einen Troll im Team zu haben

4. Den Gegner einfach nicht zu treffen

5. Auf den letzten paar Metern von einer Banane aus dem Rennen geworfen zu werden

6. So viel Pech zu haben

7. Durch die falsche Tür zu gehen.

8. Wenn dich in einem Spiel alle hassen

9. Miese Spiele-Versionen

10. Kaputte Hardware

Ja, ihr habt recht, manchmal hofft ihr, das sich beispielsweise ein Gegner mit der eigenen Granate erledigt, ist es aber nicht viel schöner, ihr hättet ihn selbst über den virtuellen Jordan geschickt?

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Seit der Veröffentlichung von Splinter Cell - Blacklist im Jahr 2013, ist es sehr ruhig um Geheimagent Sam Fisher (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht