10 Vollgas-Alternativen zu Need for Speed - The Crew

(Special)

Nummer 2: The Crew

für: PC, PS4, Xbox One, Xbox 360

Ubisofts The Crew besitzt viele Parallelen zum jüngsten Need for Speed. Auch hier eröffnet sich eine offene Welt mitsamt Online-Anbindung. Auch hier rast ihr mit Lizenz-Traumwagen über die Prärie.

In Online-Wettrennen quer durch die USA beweist ihr fahrerisches Können.In Online-Wettrennen quer durch die USA beweist ihr fahrerisches Können.

Auch das etwas schwammige Fahrverhalten ist vereinfacht umgesetzt worden und ermöglicht gefahrlose Vollgas-Ausfahrten und simple Schleuderpartien. Allerdings ist The Crew weitaus mehr als Rollenspiel ausgelegt. Deshalb gibt es nicht nur eine Kampagne mitsamt Geschichte und vielen Aufgaben, sondern auch massig Online-Aktivitäten. Mit oder gegen andere Spieler erfüllt ihr Missionen, um langsam eure Fahrerstufe zu steigern. Ebenso ergattert ihr so Zugriff auf den schicken Fuhrpark.

Daneben ist die Spielfläche um ein Vielfaches größer. Denn das virtuelle Amerika ist hier zwar verkleinert von der Ost- bis zu Westküste abgebildet worden. Allerdings benötigt ihr immer noch einige Stunden Zeit für eine Rundfahrt. Entsprechend viel gibt es zu entdecken und zu bestaunen.

Mit der großen Erweiterung The Crew - Wild Run ging das Spiel einen Schritt weiter und bringt nicht nur Motorräder, sondern auch Regenstürme mit ein. Ebenso rüstet ihr eure Vehikel für drei neue Fahrklassen (Drift, Monster-Truck und Dragster) um.

Weitere Infos:

Hier bestellen

Weiter mit: Asphalt 8 - Airborne

Tags: Singleplayer   Multiplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht