10 Vollgas-Alternativen zu Need for Speed - Asphalt 8 - Airborne

(Special)

Nummer 3: Asphalt 8 - Airborne

für: Android, iOS

Vollgas-Action gibt es nicht nur auf Konsole und PC, sondern auch für die Hosentasche. Beispielhaft für ein Arcade-Raser steht Asphalt 8 - Airborne für Smartphones und Tablet. Dabei heizt ihr wie ein Wahnsinniger über neun weltweit angesiedelte Strecken in der Stadt und übers Land.

Wahlweise steuert ihr per virtuellen Tasten oder per Neigungssteuerung.Wahlweise steuert ihr per virtuellen Tasten oder per Neigungssteuerung.

Gas gegeben wird praktischerweise automatisch. Ihr konzentriert euch vielmehr darauf, unbeschadet an Kontrahenten und Hindernissen vorbeizukommen. Ebenso holt ihr euch Nitro-Energie mit waghalsigen Sprüngen. Langgezogene Drifts lassen sich einfach auf Knopfdruck einleiten. Die Strecken überraschen mit verzweigter Wegführung und besitzen zahlreiche Abkürzungen, die ihr euch besser merken solltet. Denn sonst tut ihr euch in der Karriere und Online schwer.

Zu den Wettrennen gesellen sich auch Ausscheidungs-Veranstaltungen, Virus-Rasereien und Tor-Drifts. Kurzum wird einige Abwechslung dank über 40 lizenzierter Sportwagen bekannter Hersteller geboten. Trotz simpelstem Fahrverhalten ist wegen hoher Geschwindigkeit einige Übung nötig. Die Grafik überzeugt, der Preis auch. Denn das Asphalt 8 ist als Free-To-Play-Titel erhältlich.

Weitere Infos:

Hier kaufen

Weiter mit: Driveclub

Tags: Singleplayer   Multiplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht