Rollenspiele: 11 Meilensteine aus dem Westen, die du gespielt haben solltest - Planescape Torment, Gothic, Skyrim

(Special)

Nummer 2: Planescape Torment

Erstveröffentlichung: 12. Dezember 1999
Erhältlich für: PC

Durchschnittlicher Preis: cirka 50 Euro
Jetzt zuschlagen: "Planescape Torment" auf Amazon kaufen

Verwandte Spiele:

Handlung: Nachdem ihr als Namenloser in einer Leichenhalle erwacht, stellt ihr fest, dass ihr euch an nichts erinnern könnt. Ein fliegender Totenkopf namens Morte hilft euch dabei, euer Gedächtnis wiederzubekommen und liefert euch erste Informationen über euren derzeitigen Aufenthaltsort. Wie ihr feststellt, seid ihr unsterblich und bereits seit langer Zeit hier unterwegs. Eure Reise durch die sogenannten Ebenen wird zu einer Suche nach Puzzle-Stücken eurer Erinnerung.

Spielmechanik: Planescape Torment gehört im Grunde zur gleichen Reihe wie Baldur's Gate, was sich auch spielerisch bemerkbar macht. So steuert ihr auch hier bis zu sechs Charaktere. Die Kämpfe sind zwar rundenbasiert, laufen aber in Echtzeit ab und werden für taktische Entscheidungen pausiert. Mit über 800.000 Wörtern ist Planescape Torment äußerst textlastig. Oftmals bekommt ihr die Möglichkeit, einen Kampf mittels Dialogoptionen zu verhindern. Hierfür locken die größeren Belohnungen, was klar zeigt, dass der Fokus des Spiels auf Erzählung liegt.

Nummer 3: Gothic

Erstveröffentlichung: 15. März 2001
Erhältlich für: PC

Durchschnittlicher Preis: cirka 20 Euro
Jetzt zuschlagen: "Gothic (Complete Collection)" auf Amazon kaufen

Verwandte Spiele:

Handlung: Im Zentrum des Geschehens steht eine magische Barriere. Diese sollte eigentlich eine Gefängniskolonie einschließen. Durch ein Versehen dehnte sie sich allerdings aus, wodurch ein gesamtes Tal eingeschlossen wurde. Hier seid ihr nun und sollt eine aufkeimende Revolte ersticken, indem ihr euch eines der Lager Untertan macht. Doch das ist nur der Anfang der umfangreichen Geschichte von Gothic.

Spielmechanik: Gothic ist eines der frühen Spiele, das Rollenspiel-Elemente mit Action verbindet. Mit Sicht auf euren Charakter aus der Perspektive der dritten Person bestreitet ihr Kämpfe mit Magie, Nah- und Fernkampfwaffen. Auch wenn der Protagonist nicht selbst erstellt werden kann, entscheidet ihr über seine weitere Entwicklung und die Verwendung der durch Kämpfe erhaltenen Erfahrungspunkte.

Nummer 4: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Erstveröffentlichung: 11. November 2011
Erhältlich für: PC, PS3, Xbox 360

Durchschnittlicher Preis: cirka 20 Euro
Jetzt zuschlagen: "The Elder Scrolls 5 - Skyrim" auf Amazon kaufen

Hauptserie:

Handlung: Ungefähr 200 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers Oblivion spielt Skyrim. Im Zentrum der Geschichte steht die Rückkehr der Drachen. Die Region, in der ihr euch befindet, ist davon stark betroffen. Immerhin befindet sie sich am Rand des Himmels, woher das Spiel auch seinen Namen hat. Wie sich schon bald herausstellt, seid ihr eine Art Auserwählter und habt die Fähigkeit, Drachenseelen in euch aufzunehmen. Also begebt ihr euch auf eine blutige Reise durch eine gefährliche Welt.

Spielmechanik: Ihr kämpft wahlweise aus der Ich-Ansicht oder der Perspektive der dritten Person. Die Bandbreite an Möglichkeiten im Kampf ist recht groß und ermöglicht unter anderem das Angreifen mit zweihändig geführten Waffen oder auch einer Kombination von Waffe und Zauber. Nur Fähigkeiten, die genutzt werden, verbessern sich. Zusätzlich bescheren Stufenaufstiege Fertigkeitspunkte und Boni auf Charakterwerte. Daraus resultiert ein dynamisches Spielerlebnis. Skyrim beeindruckt vor allem durch seine gigantisch große Spielwelt, die gekonnt die bitterkalte und harte Atmosphäre nördlicher Weltregionen einfängt.

Weiter mit: Mass Effect 2, Fallout 3, Diablo 2

Tags: Fantasy   Science-Fiction   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht