Hirn aus, Reflexe an: 10 Shooter für PS4, Xbox One, Wii U und PC, die Spaß machen (Download-Spiele #63) - Teslapunk

(Special)

Nummer 3: Teslapunk

System: Xbox One, Wii U (in Vorbereitung)

Von unten nach oben kämpft ihr euch durch den Weltraum bis am Ende eines Abschnitts ein großer Gegnerbrocken lauert.Von unten nach oben kämpft ihr euch durch den Weltraum bis am Ende eines Abschnitts ein großer Gegnerbrocken lauert.

Deutschland ist auf dem Vormarsch, was das Genre 2D-Shooter betrifft. Viel Bennenswertes erscheint in dem Bereich ja auch nicht. Ab und an mal ein Retro-Projekt wie das fantastische Sturmwind für Dreamcast oder Razion für das Neo Geo. Aber auch in dieser Liste findet ihr alleine drei Ballerspiele aus deutschen Landen. Teslapunk ist ein reinrassiger Vertreter der Gattung "Bullet Hell" (Kugelhölle). Im Stil von Cave-Werken wie Ketsui jagt ihr in sechs Levels die höchste Punktzahl. Zwischen den Kugelteppichen durchzutauchen gelingt euch in dem Spiel angenehm flüssig. Die etwas ... hmmm ... experimentelle Musik lässt sich auch leise stellen. Grafisch merkt ihr dem Spiel seine Ouya-Herkunft allerdings an. Für so ein Mini-Team wie Klutz Games stellt Teslapunk aber definitiv eine reife und professionelle Leistung dar. Empfehlenswert!

Fazit: Vertikales Ballerspiel, bei dem die Entwickler viel Liebe in anspruchsvolle Schussmuster investiert haben. Anstrengend, aber fein.

Weiter mit: Sixty Second Shooter Prime

Tags: DLC   DRM   Retro   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht