Test CSI - Miami - Seite 3

Meinung von Clemens Eisenberger

Trotz der groben, technischen Mängel des Spiels hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Ich liebe die Serie (Also auch die Spin Offs.) Jemand, der die Serie nicht so gern hat, würde dem Game wahrscheinlich eine niedrigere Wertung geben. Meiner Meinung nach wurde das Flair der Vorlage sehr gut eingefangen. Dies ist sicherlich das beste Spiel aus der "CSI" Reihe, da viele Schönheitsfehler der Vorgänger beseitigt wurden, obwohl diesmal auf die (großartige) Synchro verzichtet wurde - die Originalstimmen sind immer noch die besten. Aber mir persönlich war das Spiel zu wenig interaktiv. Man kann nur das mitnehmen, was dazu gedacht und was auch beweiskräftig ist, ich hätte mich mit meinem Durchsuchungsbefehl lieber auf eigene Faust ausgetobt und alles eingetütet und untersucht, was nicht festgeschraubt ist - da hätte ich zuerst die Schraubenzieher geholt. Wenn Ubi das nächste Mal wieder ein paar Fehler ausbessert, dann wird das 4. Game aus der "CSI" Reihe sicher etwas, womit sich auch jemand unterhalten kann, der die Serie gar nicht kennt und einfach ein gutes Adventure zocken will. Beim Umfang sollte man beginnen: 5 Fälle zu je 1 Stunde Spielzeit sind einfach viel zu wenig.

69

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CSI - Miami (Übersicht)