Gears of War 4: Die wichtigsten Fakten zum Ballerspiel

(First Facts)

von Julian Städing (09. März 2016)

Das Jahr 2016 wird für Besitzer der Xbox One wohl noch zu einem Schmankerl. Jetzt gibt es erste Details zum sehnlich erwarteten Ballerspiel Gears of War 4.

Na endlich! Das war wohl eine Nachricht, auf die viele "Xbox One"-Anhänger sehnsüchtig gewartet haben: Es gibt erste, konkrete Informationen zu Gears of War 4, das noch Ende 2016 erscheinen soll.

Die Handlung setzt 25 Jahre nach den Geschehnissen der Vorgänger ein. Bei Gears of War 4 handelt es sich also um eine richtige Fortsetzung und nicht etwa um eine Vorgeschichte. Nach dem Krieg gegen die Außerirdischen Locust liegt der Planet Sera in Schutt und Asche. Zudem gibt es zwei sich gegenüberstehende Parteien, die um die Vormachtstellung kämpfen. Mit der COG (Coalition of Ordered Governments) hat sich so etwas wie ein offizieller Zusammenschluss herausgebildet. Dieser fokussiert sich auf den Abbau von alternativen Brennstoffen.

Der Kampf gegen die Locust hat sichtliche Spuren hinterlassen und auch alle fossilen Energiequellen ausgelöscht. Auch das Klima hat sich stark verändert: Über das Land jagen extreme Sturmwinde hinweg, die voraussichtlich auch das Geschehen auf dem Schlachtfeld beeinflussen.

Die neuen Fronten in Gears of War 4

Der COG gegenüber stehen die sogenannten Outsider. Dieses Widerstandsbündnis kämpft gegen das strikte Vorgehen des Regierungszusammenschlusses und formiert sich in eigenen Siedlungen vor der Stadt.

Der Hauptheld JD Fenix schließt sich bereits in jungen Jahren dem offiziellen Bund COG an, nur um wenig später bereits wieder zu desertieren. Beim Namen Fenix sollten Kenner aufhorchen. Ja genau, bei JD Fenix handelt es sich um den Sohn des legendären Kriegshelden Marcus Fenix, der die die Gears-Serie geprägt hat. Der aus der Fernsehserie "Spartacus" bekannte Schauspieler Liam McIntyre verkörpert den neuen Haupthelden.

1 von 21

Gears of War 4 - Frische Eindrücke des Action-Krachers

Ihm zur Seite steht die als Outsiderin auf die Welt gekommene Kate Diaz. Spätestens seit dem Tod ihres Vaters, war die resolute Widerstandskämpferin auf sich alleine gestellt. Sie gilt als wahre Überlebenskünstlerin und lässt sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen. Laura Bailey leiht der Figur ihre Stimme. Sie ist euch vielleicht schon als englische Sprecherin aus Halo 5 - Guardians ein Begriff.

Delmon "Del" Walker komplettiert das Heldentrio. Die Figur wird von Eugene Byrd verkörpert (Arrows, Battlefield - Hardline). Del war, genau wie sein Jugendfreund JD Fenix, Soldat im Militär der COG. Er beging aufgrund einer geheimen Mission der COG ebenfalls Fahnenflucht. Nun ziehen die drei Freunde gemeinsam in dem Kampf - und zwar gegen eine neue Bedrohung.

Neue Gegner, neue Gefahr

Das Dorf von Kate fällt einem Angriff einer unbekannten, außerirdischen Spezies zum Opfer. Die Helden nennen die neuen Feinde „Schwarm“.

Dieser Schwarm weist wohl drei Gegnertypen auf: Die leicht zu bekämpfenden Juvies, Drohnen (erinnern in ihrem Auftreten an die Locust), sowie die gefährlichen Pouncer. Diese haben wohl nur eine verwundbare Stelle: ihren Bauch.

Damit das Gemetzel aber dennoch zu euren Gunsten ausgeht, könnt ihr auf neue Waffen zurückgreifen. Beispielsweise gibt es die sogenannte "Buzzkill", die Sägeblätter verschießt und euren Feinden das Leben schwer machen sollte.

Das Spiel lässt euch also nicht wehrlos zurück und stattet euch mit den passenden Argumenten gegen die fiesen Außerirdischen aus. Die ganze Aktion soll übrigens an nur einem einzigen Tag spielen, ihr braucht euch also nicht über einen kompletten Krieg den Kopf zu zerbrechen.

Fakten:

  • 3 neue spielbare Charaktere
  • JD Fenix wird eure Hauptfigur
  • Sturmwinde als neues Spielelement
  • Handlung im Spiel vollzieht sich an nur einem Tag
  • lokaler Koop-Modus für 2 Spieler
  • soll noch 2016 erscheinen
  • neben "Xbox One-Fassung" ist wohl auch eine PC-Version geplant
  • neue Waffen, neue Gegner, neue Geschichte als Fortsetzung
  • weitere Infos folgen voraussichtlich auf der E3 2016

Wie gefallen euch die ersten Infos zum Spiel? Seid ihr treue Anhänger der Gears-Reihe oder steht ihr der Ballerei eher abgeneigt gegenüber? Zählt für euch Gears of War 4 auch zu den 20 Spiele-Hits 2016?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

  • 1. Erste Informationen zu Gears of War 4

Tags: Science-Fiction   Koop-Modus   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gears of War 4 (Übersicht)