Vorschau Dark Souls 3 - Fakten und Meinung

Fakten:

  • spielt erneut in einer sterbenden Welt
  • der Aschefürst kehrt wieder
  • gewohnt hoher Schwierigkeitsgrad
  • Asche als wichtiges Element in der Magie
  • Mehrspielersystem ähnlich wie in Dark Souls 2, aber mit bis zu 6 Teilnehmern
  • weniger, dafür aber größere Gebiete
  • neue Kampffertigkeiten wie Waffenhaltungen samt Spezialaktionen
  • Drachen spielen erneut eine Rolle
  • schnellerer Held und wendigere Gegner
  • bekannte Elemente wie Estus-Flakon oder das Leuchtfeuer
  • Kurzbogen jetzt verstärkt im Kampf einsetzbar
  • Ereignisse verändern die Welt
  • erscheint voraussichtlich am 12. April 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One
  • Dark Souls 3 ab 49,99 Euro auf Amazon vorbestellen

Meinung von Daniel Kirschey

Lordran vergeht, Drangleic scheidet dahin und Lothric stirbt. Die Welten in den "Dark Souls"-Spielen sind alt, uralt und liegen samtschwer im Kosmos. Die Götter verblassen. Alle drei Teile der Reihe vermitteln in ihrer Melancholie einen Liebreiz, den ich in anderen Spielen misse. So ist der möglicherweise letzte, dritte Teil anscheinend die Essenz der Reihe.

Es ist also auch nicht verwunderlich, dass sich Dark Souls 3 wie ein "Best of" spielt. Nicht wie ein einfallsloses Sammelsurium an Vergangenem, ähnlich einer Band, die seit Jahrzehnten keine guten Lieder mehr aufgenommen hat und sich nur noch mit der Veröffentlichung von Kompilationen alter Stücke über Wasser hält, sondern eher wie eine Platte, auf der sich neben vielen neuen Liedern auch ein paar alte Nummern in neuer Interpretation, in neuem Gewand, wiederfinden.

Sollte dies wirklich der letzte Teil der Reihe sein, verabschiedet sich Dark Souls mit graziösen Paukenschlägen, mit Tristesse und feuriger Anmut. Dark Souls 3 versetzt mich, wie schon die Vorgänger, in eine wehmütige Hochstimmung. Dark Souls 3 spielt sich ebenso intensiv wie jedes andere Souls-Spiel. In knapp einem Monat soll das Spiel hier in Deutschland erscheinen und doch kann ich schon jetzt sagen, dass es wohl wieder etwas Außergewöhnliches, ein markantes Kuriosum innerhalb der Spiele-Industrie wird.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)