Test Simpsons Hit & Run - Seite 3

Meinung von mathias

Während die Xbox Spielgemeinschaft immer noch sehnsüchtig auf die Veröffentlichung von "Grand Theft Auto" wartet, sind die Programmierer vion Sierra einen Schritt voraus und bringen mit "The Simpsons: Hit & Run" ein Spiel mit einem fast identischen Prinzip auf den Markt. Die spannenden, anspruchsvollen aber auch nicht zu schweren Missionen eignen sich nicht nur für ein kurzes Spiel zwischendurch sondern können den Spieler auch für lange Zeit an der Konsole fesseln. Bei den seperaten, frei spielbaren Mini-Spielen können sogar vier menschliche Spieler gegeneinander antreten. Insgesamt ist "The Simpsons: Hit & Run" ein sehr lustiges und anspruchsvolles Spiel, das nicht nur Fans der Fernsehserie vorbehalten sein sollte.

82

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Simpsons - Hit & Run

Alle Meinungen

Simpsons Hit & Run (Übersicht)