Aprilscherze 2016: Darüber lacht die Zocker-Welt am 1.April - Dark Souls 3 auf VHS, Hearthstone MMO, The Witcher 3: Pferde-DLC

(Special)

Dark Souls 3 - Der Film

Dass sich die finstere Welt in Dark Souls 3 auch prächtig für die große Leinwand eignet, ist sogar vor dem offiziellen Erscheinen des Spiels klar. Hier könnt ihr nochmal die Vorschau zum harten Action-Rollenspiel nachlesen, das voraussichtlich am 12. April 2016 erscheint. Auch wenn dem hier präsentierten Trailer wohl niemals ein tatsächlicher Film folgen wird, könnten wir uns gut vorstellen dem Gemetzel auch mindestens 90 Minuten lang, ausgerüstet mit einem Eimer Popcorn, zuzuschauen.

Finstere Welten, knallharte Charaktere und Seelen - viele, viele Seelen. Das ist der Stoff, aus dem knackige Blockbuster gemacht sind. Ob die "Dark Souls"-Reihe jemals ins Kino kommt können wir zwar nicht abschließend beantworten, aber die im Trailer angepriesene Veröffentlichung einer VHS-Videokassette halten wir für mehr als fragwürdig.

Gemäß dem Falle, dass Hersteller Bandai Namco den Heimkino-Markt nicht mit einer Retro-Welle fluten möchte (wovon wir ausgehen), muss es sich bei der angepeilten Rückkehr zur Videokassette um einen Scherz handeln. Und zwar ein verdammt gut gelungener zum Tag des Witzes, wie wir finden. Der Werbefilm ist durchaus professionell gemacht und mal ganz ehrlich: Wann gibt es in Dark Souls schon etwas zu lachen? Selten. Sehr, sehr selten - Außer am 1. April.

Hearthstone – Das MMO: Erweckt eure Karten zum Leben

Da ist er, der obligatorische Scherz von Blizzard zum 1.April.

Darauf haben Liebhaber rund um den Globus gewartet! Endlich ist es da: Das grandiose, famose, supertolle MMO zum Kartenspiel Hearthstone aus dem Hause Blizzard. Laut Trailer könnt ihr hier eure liebsten Karten-Charaktere zum Leben erwecken und mit ihnen unendliche Fantasy-Welten durchstreifen.

Wer bis hierhin noch seine Zweifel an der Korrektheit der Meldung hegt, könnte unter Umständen einer heißen Sache auf der Spur sein. Hersteller Blizzard ist für seine Aprilscherze beinahe schon berüchtigt. Diese verleiteten uns in den letzten Jahren teilweise zum Schmunzeln, oft zündeten sie aber auch weniger. Im Aprilscherz-Artikel 2015, ist den Blizzard-Witzen sogar ein ganzer Abschnitt gewidmet. Nun, dieses Mal ist die Pointe tatsächlich gelungen: Der Kniff an der Ankündigung zum angeblichen MMO ist nämlich die Tatsache, dass es Selbiges schon seit Jahren gibt – Es trägt einen durchaus prominenten Namen: World of Warcraft.

Damit beziehen die Hersteller auch gleich Stellung zu einem möglichen, neuen Online-Mehrspieler-Spiel. Die Aussage dahinter: Es bedarf keines neuen MMO - Die Fans haben bereits WoW UND ein separates Kartenspiel mit bekannten Figuren - Warum also etwas neues kreieren, wenn man zwei derartig erfolgreiche Spiele auf dem Markt hat? Der Scherz-Trailer unterstreicht dies noch einmal und funktioniert als Gaming-Gag zum 1. April.

The Witcher 3 - Wilde Jagd: Wenn Pferde sprechen können ...

Die Verkaufsstrategie für Download-Erweiterungen für das eigentliche Spiel nimmt in den letzten Jahren zum Teil abstruse Formen an. Dieser DLC (Downloadable Content) spielt in puncto Kuriosität aber wohl in einer eigenen Liga: Die „The Witcher“Macher CD Projekt Red wollen angeblich einen DLC ins Rennen schicken, mit dessen Hilfe euer Pferd Plötze das Sprechen erlernt. Für schlappe 5 € könnt ihr mit eurem behuften Partner in den Dialog treten – Was sich wohl in den Gedanken eines Pferdes abspielt? Denkt Plötze (Im Original: Roach) eher an saftige Wiesen zum Galoppieren, oder doch eher an einen Mittags-Snack aus Stroh und Heu? Endlich könnt ihr es erfahren ... zumindest im Trailer.

Der Trailer gewährt zudem einen ulkigen Einblick hinter die Kulissen und zeigt, wie das polnische Entwicklerstudio „arbeitet“. Sprecher mit Pferdemasken gehören zur täglichen Routine. Darüber hinaus scheint wohl eine eigene Bug-Abteilung zu existieren, die absichtlich Fehler in das zu gute Spiel eingebaut hat. Dass es sich dabei um einen aufwändig aufgezogenen Scherz handelt, dürfte schnell klar werden. Spätestens wenn die Vokabel „Pferdetester“ fällt, schwindet der Bezug zur seriösen Spiele-Entwicklung rapide. Natürlich nur in diesem besonderen Fall - CD Projekt Red steht für tolle Spiele, besonders im Falle von The Witcher 3 - Wild Hunt. Lest gerne nochmal unseren Test zum großen Abenteuer mit dem weißhaarigen Hexer.

Weiter mit: Stronghold Kingdoms für Nokia 3310, Worms in Love, Kingom Come Deliverance "Super Nintendo"-Version

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht