Final Fantasy 15 Uncovered: Square Enix zeigt den neuen Rollenspiel-Titan - Fakten und Meinung

(Special)

Fakten:

  • erscheint für PS4 und Xbox One
  • wird von einem Anime, einem Mobile-Spiel und einem Renderfilm ergänzt
  • es gibt wieder ein Luftschiff
  • das Kampfsystem wurde überarbeitet
  • die Platinum Demo gibt einen interessanten Eindruck
  • bekommt eine deutsche Synchronisation
  • erscheint auch als Deluxe- und Ultimate Collectors Edition
  • Final Fantasy 15 jetzt auf Amazon vorbestellen
  • erscheint voraussichtlich am 30. September 2016

Meinung von Thomas Nickel

Der Stern der renommierten Rollenspielreihe war im Sinken begriffen. So aufwändig produziert die Abenteuer von Hauptfigur Lightning in Final Fantasy 13 auch waren, sie gefallen nicht jedem. Zu vielen Spielern sind die lineare Level-Gestaltung und der verworrene Plot sauer aufgestoßen und sie haben sich von der Serie abgewendet. Daran konnte auch das Online-rollenspiel Final Fantasy 14 - A Realm Reborn wenig ändern, obwohl gerade dieses Spiel so vieles richtig macht.

Final Fantasy 15 schickt sich nun an, Final Fantasy als Serie wieder dorthin zu bringen, wo die Reihe hingehört: ganz nach vorne. Final Fantasy 15 will keinen aktuellen Trends hinterherlaufen, es will wieder selbst Trends setzen. Das tut es mit einer großen Welt voller Geschichte, sympathischen Figuren, detaillierter Grafik, wundervoller Musik und einem geradezu verschwenderischen Produktionsaufwand: Sogar eine deutsche Synchronisation verspricht Square Enix für das kommende Mammut-Abenteuer.

Um es mit den Worten von Hajime Tabata zu sagen: Final Fantasy ist jetzt wieder ein echter Herausforderer. Und das wurde vor allem am Ende der Veranstaltung deutlich: Nach ein paar weiteren feinen Spielsequenzen transformiert sich der Regalia, der edle schwarze Wagen von Noctis' Truppe, in ein Luftschiff und steigt unter dem Jubel des Publikums gen Himmel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy   Singleplayer   Video  

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 15 (Übersicht)