10 neue Download-Erweiterungen, die ihr braucht (Folge #10) - Automatron für Fallout 4

(Special)

Nummer 2: Automatron

Spiel: Fallout 4
Erhältlich für: PC, PS4 und Xbox One
Durchschnittlicher Preis: cirka 10 Euro

Worum geht's? Schnappt euch einen Schraubendreher und macht euch bereit für eine Menge Bastel-Arbeit. Denn genau das bietet euch die Erweiterung Fallout 4 - Automatron. Startet ihr das Spiel neu, steht euch von Beginn an eine neue Werkbank zur Verfügung, mittels der ihr eure eigene kleine Roboter-Armee basteln könnt.

Doch ihr habt nicht nur die Möglichkeit, mechanische Kameraden zu bauen. Eine Unmenge an Modifikationen beschert große kreative Freiheit. Habt ihr also in Fallout 4 Spaß beim Sammeln von Rohstoffen und Tüfteln an Werkbänken, ist diese Erweiterung wie für euch gemacht.

Gehört ihr eher zu der Spieler-Sorte, deren Herzen für tiefgründige Handlungen höher schlägt, dann werdet ihr eventuell nicht besonders glücklich mit Automatron. Die mitgelieferte Geschichte ist bestenfalls eine dünne Erklärung für das plötzliche Aufkeimen des Themas Roboter. Erwartet hier also kein Epos.

Ihr wollt wissen, wie gut das Hauptspiel ist? Dann lest unseren Test zu Fallout 4.

Weiter mit: Kalte Finsternis erwacht für Rise of the Tomb Raider

Tags: DLC   Online-Zwang   Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht