Vorschau Champions of Anteria - Fakten & Meinung

Fakten:

  • Echtzeitstragiespiel für Solisten, kein Mehrspielermodus
  • 5 spielbare Helden mit unterschiedlichen Elementarfertigkeiten
  • erobert die über 20 Sektoren von Anteria zurück
  • 3 gegnerische Völker (Beduinen, Wikinger, Barbaren) und eine finstere Macht
  • Gegner versuchen, verlorene Sektoren zurückzuerobern
  • Ausbau des eigenen Königreichs dient der Beschaffung von Rohstoffen und dem Freischalten neuer Fertigkeiten der Helden
  • jeder Held besitzt 13 Fähigkeiten, kann aber maximal 4 in den Missionen nutzen
  • Helden können mit Waffen, Rüstungen und Amuletten ausgestattet werden
  • Kampfsystem basiert auf erweitertem "Schere-Stein-Papier"-Prinzip auf Basis der 5 Elemente Feuer, Metall, Natur, Blitz und Wasser
  • Kämpfe können pausiert werden
  • Endgegner besitzen verschiedene Angriffsmuster, die ihr herausfinden müsst
  • 3 Läden für Hilfsmittel: Schmied, Magister Machinae und Apothekerin
  • erscheint voraussichtlich am 30. August 2016 als Download für PC und soll 30 Euro kosten

Meinung von Olaf Bleich

Als Die Siedler: Königreiche von Anteria 2014 angekündigt wurde, überraschte mich die mutige Spielidee. Auch die Testrunden in der Beta-Phase machten durchaus Spaß. Dennoch blieb ich skeptisch. Als es dann sehr lange still um den Siedler-Ableger wurde, war mir klar, dass dort etwas im Argen lag.

Mit Champions of Anteria beweist Blue Byte erneut Rückgrat. Man hätte das Projekt einfach einstampfen können, investiert aber stattdessen in eine neue Marke. Gleichzeitig schützt man Die Siedler vor einem möglicherweise unpassenden Ausflug ins Genre der Echtzeitstrategie.

Champions of Anteria jedenfalls kann sich durchaus sehen lassen. Die Echtzeitgefechte sind dank Pausenmodus in den Kämpfen und solidem "Schere-Stein-Papier"-Prinzip angenehm taktisch. Die Aufbau- und Rollenspielelemente ergänzen den Fantasy-Mix ordentlich. Mich persönlich stören die vielen Fantasy-Klischees und die vergleichsweise ideenlosen Völker in der Spielwelt von Anteria. Inzwischen habe ich wahrlich oft genug gegen Barbaren und Wikinger gekämpft. Glücklicherweise fängt das Spiele diese Schwäche mit seinem Humor wieder auf. So bezweifle ich zwar, dass Champions of Anteria ein neues Warcraft 2 wird, glaube aber, dass ihr für 30 Euro ein paar launige Stunden erleben werdet.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Entwicklerbesuch   Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Champions of Anteria (Übersicht)