10 goldene Regeln für Videospiele, die jeder kennt, aber niemand ausspricht - Regel 7: Niemand spielt mit Eddy Gordo in Tekken

(Special)

Regel 7: Niemand spielt mit Eddy Gordo in Tekken

Worum geht's? Drückt ein Spieler bei einem Prügelspiel wie Street Fighter 5 oder Pokémon Tekken gerne wild auf den Knöpfen herum, nennt man das "Button Mashing". Besonders bei Gelegenheitsspielern eine beliebte und hin und wieder effektive Methode, um zu gewinnen.

Ein Charakter, der diesem Spielstil zugute kommt, ist Eddy Gordo, der seit Tekken 3 Teil der Serie ist. Da er Capoeira praktiziert, sind seine Attacken zudem weitläufig und schnell, was bei den Gegnern zu großem Frust führen kann.

Es gibt viele Charaktere in Spielen, die unter Kennern als verpönt gelten, da sie entweder zu einfach oder viel zu stark sind. So ist es bei Golden Eye 007 beispielsweise unter Freunden nicht gestattet als Oddshot zu spielen, da er durch seine geringe Größe schwerer getroffen werden kann.

Weiter mit: Regel 8: Team-Spiele enthalten das Wort "Team"

Tags: Fun   Koop-Modus   Splitscreen   Turnier  

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht