Wii U: 12 neue Spiele, denen ihr eine Chance geben könntet

(Special)

von Julian Städing (30. April 2016)

Diese Woche hat Nintendo verraten, dass das nächste Zelda erst 2017 erscheint. Für Wii U und die neue Konsole Nintendo NX. Mit diesen zwölf Spielen könnt ihr euch bis dahin die Zeit vertreiben.

Die Wii U ist nicht tot, sondern strahlt vor Energie. Angesichts des moderaten Erfolgs der Konsole eine steile These. Diese zwölf Spiele sind in den vergangenen Monaten erschienen und zeigen, warum sich das Zocken auf dem Gerät weiterhin lohnen kann. Vielleicht ist ja auch für euch das Passende dabei?

Es stimmt, mittlerweile gilt die Wii U als das Sorgenkind des Konsolen-Herstellers Nintendo. Mäßige Absatzzahlen und eine überschaubare Spiele-Bibliothek mit schwankender Qualität lassen das Gerät im Konkurrenzkampf mit PS4 und Xbox One alt aussehen. Allein mit dem PSN macht Sony offenbar mehr Geld als Nintendo mit dem kompletten Spielegeschäft.

Dass die "Wii U"-Spiele durchaus Kassenschlager-Potenzial aufweisen, zeigen Werke á la Super Mario Maker oder Lego Dimensions. Allerdings reihen sich auch von Nintendo selbst eher halbgare Spiele wie Mario Tennis - Ultra Smash in die Auswahl ein, die den Gesamteindruck trüben.

1 von 36

Das erwartet euch mit Nintendos Wii U

Solltet ihr die Wii U also links liegen lassen und sie vorsichtig, aber bestimmt auf ihre nahende Rente vorbereiten? Möglich. Aber soweit sollte es noch nicht kommen. Alleine im vergangenen halben Jahr sind einige neue Spiele für Wii U herausgekommen, denen ihr eine Chance geben solltet.

Die folgende Auswahl verdeutlicht, wie spaßige Spielideen sinnvoll mit dem innovativen Steuerungsprinzip der Wii U kombiniert werden können. Bevor ihr das Gerät deshalb zum Staubfänger verkommen lasst, solltet ihr einen Blick auf die Liste werfen – mit der passenden Software-Medizin, wird auch ein kränkelnder Konsolen-Patient wieder aufgepäppelt.

Nummer 1: Star Fox Zero + Star Fox Guard

Veröffentlichungsdatum: 22.04.16

Durchschnittlicher Preis: Circa 40 Euro

Worum geht's? Fox McCloud fliegt wieder! Das ausgefuchste Ballerspiel Star Fox - Zero mit dem Furchs holt eine der großen Identifikationsfiguren von Nintendo auf die aktuelle Konsolen-Generation zurück. Einmal mehr nehmt ihr im Cockpit des Arwing Platz und macht nicht nur jede Menge gegnerische Raumschiffe platt, sondern natürlich auch die ein oder andere Fassrolle. "Do a barell roll!"

Das originäre Spielgefühl konnte nicht nur stimmig eingefangen, sondern auch für die komplexe Steuerung der Wii U optimiert werden. Dabei müsst ihr jedoch mit anfänglichen Bruchlandungen rechnen: Star Fox Zero ist wahrlich kein leichtes Spiel und fordert eure gesamten Fähigkeiten als tierischer Pilot. Neben den aufreibenden Schusswechseln, stellen vor allem der lokale Mehrspieler-Modus und ruhigere "Schleich"-Level einen angenehmen Kontrast dar. Das konnten wir auch schon in einer Anspiel-Sitzung zum Shooter feststellen.

Der Erstauflage (First Print Edition) von Star Fox Zero, liegt außerdem das Tower-Defense-Spiel Star Fox Guard als Bonus bei. Hierbei handelt es sich um ein strategisches Schmankerl, bei dem ihr euren Turm vor heranstürmenden Gegnern in einem Bergwerk verteidigt. Dazu platziert ihr taktisch sinnvoll Kameras, um die Roboter-Feinde nicht aus den Augen zu verlieren. Im Gegensatz zum Hauptspiel Star Fox Zero, geht es hier entspannter zur Sache: Freunde von strategischem Vorgehen kommen dabei auf ihre Kosten. Zudem wird der Charme der animalischen Protagonisten beibehalten. Fox, Falco, Peppy und Slippy präsentieren sich im gewohnt lockeren Ton und sorgen für spaßige Spielstunden am "Wii U"-Pad.

Fazit: Obwohl die Steuerung in Star Fox Zero nicht gerade intuitiv ausfällt, lohnt sich für ehrgeizige Piloten in spe ein erneuter Ausflug ins Lylat-System. Auch Bonusspiel Star Fox Guard macht Laune – das taktische Tower-Defense-Spiel lässt die dynamischen Weltraumschlachten auf einer ruhigeren Note ausklingen.

Weiter mit: The Legend of Zelda - Twilight Princess HD im Test

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht