Wii U: 12 neue Spiele, denen ihr eine Chance geben könntet - Shovel Knight im Test

(Special)

Nummer 6: Shovel Knight

Veröffentlichungsdatum: 30.10.15

Durchschnittlicher Preis: Circa 40 Euro

Worum geht's? In klassischer 2D-Sidescrolling-Manier schnetzelt ihr euch durch eine niedlich animierte Pixel-Welt. In dem Independet-Abenteuer übernehmt ihr die Rolle des titelgebenden Ritters, der nicht nur mit einem Helm ausgestattet ist, sondern auch mit einer Schaufel.

Erledigt ihr neben den heroischen Tugenden eins Ritters also etwa auch noch Gartenarbeiten? Fast. Ein elementarer Bestandteil des Spiels ist es nämlich Schätze in jedem Level zu bergen, die ihr nur durch Verwendung des entsprechenden Werkzeugs auffinden könnt. So testet ihr nicht nur die Strapazierfähigkeit feindlicher Rüstungen, sondern buddelt auch das Erdreich ordentlich durch - der Begriff "Grabenkämpfe" bekommt hier eine völlig neue Bedeutung.

Das Spiel möchte dabei spürbar den Retro-Geist der 8-Bit-Konsolengenration und speziell den charmanten NES-Ton einfangen. Das gelingt laut Kritiken auch ganz vorzüglich: Shovel Knight wurde, unabhängig vom System, durchgehend mit positiven Kritiken bedacht und auch in unsere Top-Liste der besten Nintendo Spiele 2014 aufgenommen. Auch die "Wii U"-Fassung steht den zahlreichen anderen Portierungen in nichts nach und stellt vor allem für Freunde klassischer Videospiel-Abläufe einen echten Leckerbissen dar.

Abseits vom inflationären Grafik-Bombast á la Call of Duty - Black Ops 3, bekommt ihr hier eine unaufgeregte Geschichte präsentiert, die von Spielspaß und liebevollen Animationen lebt. "Wii U"-Besitzer sollten zugreifen!

Fazit: Shovel Knight erwärmt das Herz eines jeden Retro-Liebhabers. Die scheinbar unspektakuläre Heldenreise wird in angenehm zurückgenommener Art und Weise ausgebreitet und legt den Fokus auf Spielspaß und Liebe zum Detail.

Weiter mit: Lego Marvel Avengers im Test

Kommentare anzeigen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Es ist endlich Sommer! Das ist nicht nur rein wettertechnisch eine Freude. Denn auch auf Steam schmeißen die (...) mehr

Weitere Artikel

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht