10 günstige Amazon-Angebote im Mai - Von Arkham Knight bis Dragon Age

(Special)

von Thomas Nickel (01. Mai 2016)

Das Wetter spielt verrückt und die Preise purzeln. Die Zeit bis zur nächsten großen Neuveröffentlichung könnt ihr mit diesen günstigen Kauftipps überbrücken.

Ein Wort vorneweg für alle Amazon-Schnäppchenjäger: Die Preise der herausgesuchten Angebote schwanken immer ein wenig - und manchmal so gar ein wenig mehr! Manchmal sind sie sogar anders, wenn ihr euch auf anderen Geräten einloggt. Falls also die Spiele noch günstiger geworden sein sollten, als hier angegeben, beschwert auch bitte nicht (macht ihr eh nicht). Aber falls Amazon wieder ein paar Euro aufgeschlagen haben sollte, nehmt es wie echte Männer und Frauen.

Wer noch mehr Geld ausgeben ... äh ... sparen möchte, darf gerne auch bei den täglichen Schnapper-Hiweisen auf spieletipps reinschauen, lohnt sich! Genug der weisen Worte, seid ihr bereit für die Schnäppchen?

Nummer 1: Batman - Arkham Knight (PS4, Xbox One ca. 30 - 36 Euro)

Grimmig schauen, das kann Batman richtig gut.Grimmig schauen, das kann Batman richtig gut.

Worum geht's? Nachdem Batmans Vorgänger-Abenteuer nicht ganz so begeistern konnte wie die Hauptteile der Reihe, ist der dunkle Rächer mit Batman - Arkham Knight wieder voll auf Kurs. Entwickler Rocksteady zieht spielerisch und inszenatorisch alle Register und liefert ein Actionspektakel erster Güte ab. Die Kämpfe sind wild, die Fahrten im Batmobil äußerst unterhaltsam und die Geschichte hält auch stets bei der Stange.

Das macht Arkham Knight zum perfekten Abschluss von Batmans Konsolen-Abenteuern und einem echten Musskauf nicht nur für Comic-Fans. Allerdings gilt das primär für die Konsolenfassungen, auf PC leidet der arme Batman immer noch unter moderatem Technik-Schluckauf, mittlerweile ist's aber schon weitaus besser als bei der Erstveröffentlichung.

Hier findet ihr den Test: "Batman - Arkham Knight: Grandioser Abschluss der Batman-Saga"

Interessiert? Hier findet ihr Batman - Arkham Knight bei Amazon.

Nummer 2: Mortal Kombat XL (PS4, Xbox One, ab ca. 28 Euro)

Da schaut er, der Liu Kang...Da schaut er, der Liu Kang...

Worum geht's? Lange Zeit war es ungewiss, ob das ziemlich brutale Mortal Kombat X überhaupt nach Deutschland kommen würde. Doch die USK gab das Spiel schließlich für volljährige Spieler frei und schon darf sich die derbe Prügelei ganz offen in den hiesigen Läden tummeln.

Erneut wird eine ausladende Geschichte erzählt. Ihr schlagt euch in zahlreichen harten Schlachten und freut euch über den Zweispielermodus. Und natürlich sind da noch die sogenannten Fatalities ... also Hinrichtungen am Ende eines Kampfes. Die spotten wieder einmal jeder Beschreibung - oft tun sie schon beim Zuschauen weh. Für knapp zehn Euro mehr bekommt ihr übrigens die XL-Version mit allen Download-Inhalten.

Hier findet ihr den Test: "Mortal Kombat X"

Interessiert?

Weiter mit: Final Fantasy - Type-0 HD, God of War 3, Disgaea 4 & Halo 5

Tags: Amazon  

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht