PlayStation VR - Das erwartet euch mit Hardware und Spielen - Rigs, Battlezone

(Special)

3. Rigs

Bei Rigs erwartet euch Arena-Action mit großen Robotern. Nach kurzer Einführung klemmt ihr euch ins Cockpit eines Blechriesen und betretet die Kampfbühne.

Massensport der Zukunft: Hüpfende Roboter bekriegen sich auf diesem Spielfeld.Massensport der Zukunft: Hüpfende Roboter bekriegen sich auf diesem Spielfeld.

Zwei Online-Teams mit jeweils drei Kollegen liefern sich Ballergefechte. Mit Bordgeschützen und Herumsehen nehmt ihr die Gegner aufs Korn. Rigs bietet dabei zwei Steuermöglichkeiten. Ihr könnt euch entweder durch Schwenken des Kopfes umsehen oder per Analogstick. Beim Antesten wirkte die erste Variante natürlicher. Allerdings stellten auch die Pressekollegen gleichermaßen bei Rigs fest: Hier benötigt ihr einen stabilen Magen.

Denn mit eurem Roboter schleudert ihr meterhoch durch die Lüfte, weicht aus und geht in Deckung. Die schnellen Blickwechsel sind schwindelerregend und nichts für Leute mit Hang zu "Motion Sickness" - einem Übelkeitssyndrom, verursacht durch Bewegung. Das Spiel wirkt optisch jedoch überzeugend und sorgt sicherlich für spannende Online-Duelle mit garantierten Revanchen.

4. Battlezone

Genauso viel Action gibt es bei dieser Ballerei: BattleZone basiert grob auf dem gleichnamigen Atari-Klassiker von 1980. Ergo klettert ihr hier ins Cockpit eines dicken Kampfpanzers.

Battlezone bietet taktische Panzerschlachten in kunterbunter Zukunft.Battlezone bietet taktische Panzerschlachten in kunterbunter Zukunft.

Schon in den ersten Spielminuten fällt der bunte Grafikstil mit viel Neon-Elementen ins Auge. Fast fühlt ihr euch in einen Tron-Film versetzt. Genauso farbenfroh sind die Schussgefechte. Bei der Einzelspieler-Kampagne stellen sich verschiedenste Feindfahrzeuge in den Weg. Mit dicker Bordkanone fegt ihr Geschütze und Vehikel weg. Mit Maschinengewehr müssen feindliche Flugdrohnen dran glauben. Immer neue Wellen von Angreifern tauchen auf und verlangen nach angepasster Strategie.

Dabei geht es weitaus taktischer als in Rigs zu. Denn mit eurem Kriegsgerät positioniert ihr euch klug und verlasst eure Deckung nur zum Ballern - ähnlich wie in World of Tanks. Dank langsamerer Spielgeschwindigkeit habt ihr auch deutlich weniger Schwierigkeiten mit Übelkeit. Die Macher versprechen obendrein eine dynamische Kampagne, die zum wiederholten Spielen einlädt.

Weiter mit: The Playroom VR, PlayStation VR Worlds

Tags: Hardware   Virtual Reality  

Kommentare anzeigen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht