Battleborn und Co.: Diese 5 neuen MOBAs lohnen sich - Paladins

(Special)

Nummer 3: Paladins

Unterkategorie: Ego-Shooter
Veröffentlichungsdatum: 2016
Preis: kostenlos
Aktuell verfügbare Helden: 15
Eigenständiger Solo-Inhalt: Nein

Worum geht's?: Paladins bedient sich eines ähnlichen Konzepts wie Overwatch, doch fokussiert es sich dabei ein wenig stärker auf den MOBA-Aspekt. Auch hier trefft ihr auf verrückte Helden - in diesem Fall Champions - die sich weder optisch noch von Seiten ihrer Fähigkeiten gleichen. Dabei begegnen euch klassische Charaktere aus den Bereichen Science Fiction und Fantasy. Ritter, Kobolde in Kampfanzügen oder auch mechanisch begabte Zwerge.

Im Zentrum des Geschehens steht der Spielmodus Payload & Capture. Diesen findet ihr ihn ähnlicher Form auch in Overwatch oder Team Fortress 2. Euer Ziel ist es, zunächst einen Zielpunkt einzunehmen. Schafft ihr das, erscheint ein ein gepanzertes Fahrzeug. Dieses eskortiert ihr nun innerhalb eines Zeitfensters zur gegnerischen Basis. Die Karten, auf denen dieser Spielmodus stattfindet, bestehen wie die meisten MOBA-Karten aus drei Wegen, sogenannten Lanes. So gibt es auch in Paladin die klassischen Funktionen, wie Pusher, Heiler oder Unterstützer.

Aktuell befindet sich Paladin in der geschlossenen Beta. Zwar könnt ihr euch Zugang zu dieser kaufen und dafür Spielinhalte kassieren, doch zur Veröffentlichung wird es kostenlos sein. Die bereits erworbenen Boni behaltet ihr dann natürlich.

Einschätzung: Paladins gehört zu der Sorte Spiel, die ihr schnell mal in die Hand nehmt und direkt versteht. Es ist flott und angenehm ausbalanciert. Für jeden Held könnt ihr Karten sammeln, die ihr zwischen den Runden ausrüsten könnt. Dadurch entsteht eine schöne Portion Langzeitmotivation.

Weiter mit: Paragon

Inhalt

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Beta   Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht