HTC Vive - Diese 10 VR-Spiele lohnen sich - Carpe Lucem - Seize the Light

(Special)

Nummer 2: Carpe Lucem - Seize the Light

Spiel-Kategorie: Puzzle
Spielbereich: Sitzend, Stehend, Raumfüllend
Eingabe: Erfasste Bewegungscontroller, Gamepad
Spielbar mit: HTC Vive, Oculus Rift, Oculus Rift DK2
Veröffentlichungsdatum: 05. April 2016
Durchschnittlicher Preis: cirka 15 Euro

Worum geht's? Auf den ersten Blick machtr Carpe Lucem - Seize The Light VR nicht den Eindruck, als müsste es zwingend ein VR-Spiel sein. Doch bewegt ihr euch erst einmal selbst durch diese fantasiereiche Welt, versteht ihr die Ambitionen der Entwickler. Hier inmitten eines mystischen Waldes steht ihr in einer entspannten Atmosphäre und löst Rätsel. Bei diesen geht es darum, Lichtstrahlen geschickt zu leiten, umzufärben und so mechanische Blumen zum Blühen zu bringen.

Die Welt um euch herum verändert sich im Laufe des Spiels, während gleichzeitig die Rätsel an Komplexität zunehmen. Diese beschränken sich nicht nur auf das Sichtfeld vor euch, sondern nutzen oft den ganzen Raum um euch herum. Dadurch wird schnell klar, warum das Spiel in einer Virtuellen Realität Sinn ergibt.

Fazit Auch wenn ihr Carpe Lucem - Seize the Light im Stehen spielt, ist es eine wunderbare entspannende Erfahrung. Hier scheint die Zeit stillzustehen während ihr in Puzzle-Aufgaben versinkt, Kombinationen ausprobiert oder einfach mit heruntergeklappten Kinnlade euren Blick durch die malerische Landschaft schweifen lasst.

Weiter mit: Tilt Brush

Inhalt

Tags: Virtual Reality  

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht