6 Videospiele, die den Spieler trollen

(Special)

von Daniel Kirschey (31. Mai 2016)

Manchmal findet ihr "Glitches" und ihr trollt damit Spiele, manchmal trollen die Spiele aber auch euch ...

Meistens bleiben die Figuren in Videospielen in ihrer Ebene gefangen. Doch in manchen Spielern brechen sie aus der Ebene heraus und erklimmen die Meta-Ebene, durchbrechen die sogenannte Vierte Wand. Der Begriff bezieht sich eigentlich auf die nicht vorhandenen Wand einer Guckkastenbühne zum Publikum hin. Inzwischen findet der Begriff auch in anderen Medien Verwendung.

Spieler gehen davon aus, dass diese Wand nicht durchbrochen wird, also Figuren beispeilsweise nicht den Spieler selbst ansprechen, sondern nur andere Figuren innerhalb des Videospiels. Ab und zu durchbricht aber eine Figur diese Vierte Wand, oder das Spiel fängt selbst an den Spieler zu "trollen" indem es die Vierte Wand hinter sich lässt und den Spieler nicht nur anspricht, sondern auch "ärgert". Hier findet ihr sechs Videospiele, bei denen genau dies der Fall ist. Und wie es bei solch einem Thema außerdem der Fall ist: Achtung Spoiler!

Nummer 1: X-Men

Das Spiel X-Men für das Sega Mega Drive erscheint zuerst als ein normales Prüglespiel, dass viel Spaß macht - wenn es auch recht schwer ist. Doch sobald ihr im fünften Level den Boss Mojo besiegt habt ändert sich das. Zuerst geht's noch ein Stück weiter, bis ihr zu einem Computer-Bildschirm kommt - wenn ihr den zerstört, fordert euch das Spiel auf, einen "Reset" mit dem Computer durchzuführen. Das heißt, ihr solltet wirklich den Reset-Knopf drücken. Den des Mega Drive - aber bloß nicht zu lange, sonst ist der Spielstand weg.

Nummer 2: Superhot

In Superhot spielt ihr einen Spieler. Das klingt erst einmal merkwürdig, doch das ergibt mit der Zeit mehr und mehr Sinn. Etwas gruselig wird es jedoch, wenn euch das Spiel auffordert, die Taste "Escape" zu drücken, um das Spiel abzubrechen, dies aber nicht funktioniert und ihr im Spiel gefangen seid.

Nummer 3: Metal Gear Solid

Der Kampf gegen Psycho Mantis in Metal Gear Solid ist inzwischen legendär, denn der Bösewicht mit der Gasmaske liest die Speicherstände eurer "PS Memory-Card" aus und stellt euch zu den Spielen, die ihr zockt, Fragen, um euch abzulenken. Erst wenn ihr euren Controller von Port 1 in Port 2 wechselt, könnt ihr Psycho Mantis besiegen, da er eure Angriffe nicht mehr vorausahnt.

Nummer 4: Undertale

Dieses kleine, verstörende Spiel namens Undertale ist eine Klasse für sich. Als einer der ersten Figuren trefft ihr auf Flowey … eine Blume, die zuerst richtig nett erscheint. Doch sie hat die Fähigkeit ihre Erinnerung zwischen unterschiedlichen Speicherdaten zu behalten. Das heißt, solltet ihr jemanden im Spiel töten und ladet neu, weiß die Blume trotzdem was ihr getan habt und wird es euch ins Gesicht sagen. Das ist jedoch noch nicht alles. Doch bevor hier mehr verraten wird: Spielt Undertale, es lohnt sich!

Nummer 5: Eternal Darkness

Das Gamecube-Spiel Eternal Darkness ist Kult - und das vollkommen zu Recht. Denn was sich der Entwickler Silicon Knights damals im Jahr 2002 mit Eternal Darkness abliefert, ist wegweisend: Neben einem normalen Lebensbalken findet ihr noch einen grünen Balken, der eure geistige Gesundheit angibt. Sobald diese sinkt, passieren lauter merkwürdige Dinge. So gibt das Spiel vor euren Spielstand zu löschen, stellt die Musik leiser oder wechselt einfach den Kanal.

Nummer 6: Pony Island

Pony Island zeigt, was heute für Indie-Entwickler alles möglich ist. Entwickelt wurde das Spiel von Daniel Mullins innerhalb von 48 Stunden für den "Gamejam" Ludum Dare im Dezember 2014 (Thema: Ganzes Spiel auf einem Bildschirm). Im Spiel interagiert ihr mit einem Spielhallenautomaten, doch statt zu spielen, kommt alles ganz anders. Wenn gegen Ende hin das Spiel Steam-Nachrichten von euren wirklichen Freunden simuliert und euch glauben lässt, dass das Porgramm abgestürzt ist, zeigt es sein wahres "Troll-Potential".

Tags: Fun   Video  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht