Welcher ist der beste Controller am PC? - Dualshock 4, Dualshock 3

(Special)

Dualshock 4

Preis: etwa 60 Euro

Die Steuereinheit der PS4 - der Dualshock 4 - ist ein komplett überarbeiteter Controller, der durchweg besser als der PS3-Vorgänger ist. Weiterhin setzt Sony auf den bewährten Aufbau mit Steuerkreuz, Action-Tasten, Schultertasten und Analogsticks. Wie üblich sind hier das Steuerkreuz und der linke Analogstick im Gegensatz zur Xbox-Welt vertauscht.

Dank rundlicher Griffe liegt der PS4-Controller klasse in der Hand.Dank rundlicher Griffe liegt der PS4-Controller klasse in der Hand.

Das Pad schmiegt sich ergonomisch an alle Handgrößen an und lässt sich sehr gut bedienen. Mit Ausnahme der Share- und Options-Knöpfe sind alle Tasten prima erreichbar. Per USB-Kabel wird das Gerät problemlos von Windows erkannt. Ebenso klappt eine Verbindung über Bluetooth (ein passender Adapter vorausgesetzt). Den Lautsprecher und Headset-Anschluss könnt ihr im PC-Betrieb leider nicht nutzen. Auch das Touchpad wird standardmäßig nur als Taste erkannt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Leider kann es auch sein, dass Spiele den Controller nicht direkt erkennen. Das tun nur Spiele mit "DirectInput"-Schnittstelle. Deshalb benötigt ihr ein kleines Programm namens "DS4Windows". Dieses gibt vor, dass es sich um einen Controller der Xbox 360 handelt. Und das gewährleistet die volle Kompatibilität am PC. Obendrein belegt ihr Tasten um, aktiviert Rumble und nutzt das Touchpad als Mausersatz. Ebenso lässt sich die Lichtleiste umfärben oder ganz ausschalten. Einer der Nachteile des PS4-Controllers ist die geringe Akkulaufzeit, wenn ihr per Bluetooth zockt. Bei den Xbox-Steuergeräten könnt ihr nämlich eigene Akkus einsetzen, hier aber nicht.

Dualshock 3

Preis: etwa 60 Euro

Auch der Controller der PS3 funktioniert am PC, allerdings mit Einschränkungen. Zum einen wirkt das Gerät überholt. Die Griffhörner sind zu klein und die unteren Schultertasten sind nach außen gewölbt. Deshalb könnt ihr schonmal abrutschen. Nervig im Eifer des Gefechts.

In die Jahre gekommen: Der PS3-Controller ist heutzutage nicht mehr empfehlenswert.In die Jahre gekommen: Der PS3-Controller ist heutzutage nicht mehr empfehlenswert.

Zum anderen erkennt der PC den Controller nicht ohne passendes Werkzeug. Ihr benötigt entweder das Programm "XInput" oder besser noch "MotioninJoy". Damit wird der Controller-Treiber an den Dualshock 3 angepasst. Doch angesichts der erwähnten Nachteile greift ihr besser zum PS4-Controller. Denn dieser ist auch nicht teurer als der Dualshock 3.

Tags: Hardware   Steam  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht