Test Warlords Battlecry - Seite 2

Eine wilde Schlacht vor dem Schloss.Eine wilde Schlacht vor dem Schloss.

Grafik: Gegen den Trend der Zeit kommt "Warlords Battlecry" in einem altbewährten 2D-Look daher. Sicherlich ist die gesamte Grafik etwas unzeitgemäß, aber andererseits ist trotzdem alles liebevoll gestaltet und vor allem sehr übersichtlich. Die Einheiten sind nett gezeichnet und besonders schön animiert. Das Spiel gewinnt sicherlich keinen Schönheitspreis, sieht aber auch nicht schlecht aus.

Hier sieht man den Wirkungskreis des Helden.Hier sieht man den Wirkungskreis des Helden.

Sound: "Warlords Battlecry" hat eine gelungene Sprachausgabe mit gut verständlichen und angenehmen Stimmen. Allerdings sind die Wortwechsel manchmal einfach zu langatmig. Die Hintergrundgeräusche passen sich gut ins Programm ein und unterstützen das Spielgeschehen. Eine angenehme Hintergrundmusik rundet die ganze Sache positiv ab.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warlords Battlecry (Übersicht)