Test Warlords Battlecry - Seite 3

Ein Troll im Kampf.Ein Troll im Kampf.

Bedienung: Wie im Genre üblich, lässt sich das komplette Spiel hervorragend mit der Maus steuern. Nützliche Tastaturbefehle können wahlweise eine gute Alternative sein. Das Ganze ist logisch aufgebaut und wird in einem exzellent gemachten Tutorial ausgezeichnet erklärt. Ein Blick in das umfangreiche Handbuch ist deshalb nicht nötig.

Fazit:*"Warlords Battlecry" hebt sich durch die gut umgesetzten Rollenspielelemente äußerst positiv von anderen Vertretern des Genre ab. Die Entwicklungsmöglichkeiten des Helden und das Entdecken von nützlichen Gegenständen motivieren immer wieder aufs Neue, noch eine der schweren Missionen anzufangen. Deshalb ist dieses Spiel für mich ein kleiner Geheimtipp. Die durchschnittliche technische Umsetzung verhindert leider eine höhere Wertung. Ausgestattet mit einer zeitgemäßen Grafik, wäre dieses Spiel für mich ein Hit. Strategiefans, denen die durchschnittliche Grafik nichts ausmacht und die Fantasygeschichten mögen, können bedenkenlos zugreifen.*

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warlords Battlecry (Übersicht)